In dieser Kurzanleitung zeigen wir Ihnen, wie Sie mit Interac Online sicher und einfach Bitcoins kaufen. Wir listen Börsen auf, die die Zahlung akzeptieren, und listen ihre Verifizierungsanforderungen, Handelsgebühren und Sicherheitsfunktionen auf.

Zusammenfassung: So kaufen Sie BTC mit Interac® Online

  1. Registrieren Sie ein Konto bei der Börse Ihrer Wahl (Kanadische Bitcoins).
  2. Überprüfen Sie Ihre Identität, wenn die Plattform dies von Ihnen verlangt (optional für höhere Limits).
  3. Gehen Sie zur Seite “Kaufen” und füllen Sie das Kaufformular aus, indem Sie den Betrag angeben, den Sie von Interac Online von BTC erhalten möchten.
  4. Wählen Sie Interac Online als bevorzugte Kaufmethode und bestätigen Sie Ihr Bankkonto.
  5. Gehen Sie zu Ihrem Online-Bankkonto und suchen Sie nach unserer Interac Online-Überweisungsoption.
  6. Füllen Sie das Online-Zahlungsformular mit den Details aus, die Ihnen von der ausgewählten Börse bereitgestellt wurden.
  7. Beenden Sie den Vorgang, indem Sie „Geld senden“ auswählen und warten Sie, bis die Münzen auf dem Guthaben Ihrer Börse landen.
  8. Heben Sie Münzen in Ihre Kühlhaus-Wallet ab. Wir würden dir empfehlen, Hardware Wallets zu besorgen, wie z.B. Hauptbuch Nano S, TREZOR oder KeepKey.

Wenn Sie schon seit einiger Zeit in der Kryptowährungsbranche tätig sind, sind Sie höchstwahrscheinlich auf das Geldtransfersystem Interac gestoßen. Das System bietet seinen Nutzern zahlreiche Vorteile und Funktionen, insbesondere im Hinblick auf den Handel mit Kryptowährungen. Daher haben wir das Zahlungssystem in Bezug auf den Bitcoin-Kauf überprüft.

Anleitung, um Bitcoin mit Interac Online zu erhalten

Wir geben auch Informationen über die Börsen, an denen Interac verfügbar ist, und am Ende jeder Überprüfung schlagen wir die Vor- und Nachteile jeder Plattform vor. Der Hauptzweck besteht darin, Ihnen ein einfaches Tool zur Verfügung zu stellen, mit dem Sie die Unternehmen vergleichen und die beste verfügbare Option auswählen können für dich.

Über Interac

Interac ist ein kanadisches Non-Profit-Geldtransfersystem, das es Kunden ermöglicht, Geld in CAD in ganz Kanada online zu senden und zu empfangen. Es wurde 1984 von fünf großen kanadischen Unternehmen gegründet, darunter RBC, CIBC, Scotiabank, TD und Desjardins. Diese vom System angebotenen Dienste berühren unterschiedliche Bedürfnisse, da sie den Benutzern einzigartige Funktionen zur Verfügung stellen. Diese Produkte sind:

  • Interac-Direktzahlung (IDP): Der IDP ist ein Debitkartendienst, der es Benutzern ermöglicht, Online- und Offline-Dienste mit Bareinzahlungen auf die Karte zu bezahlen. Die Gebühren sind pauschal, normalerweise niedriger als 1 US-Dollar und bieten eine recht kostengünstige Struktur, wenn der BTC-Handel in Betracht gezogen wird.
  • Gemeinsame Barauszahlung (SCD): Das System ermöglicht Benutzern die Verwendung von ABMs, die nicht dem Karteninhaber von Interac-Produkten gehören. Dies ist ein guter Service, da fast alle ABMs Interac als verfügbare Zahlungsmethode enthalten.
  • Interac E-Mail-Geldüberweisung: Das von CertaPay angebotene Produkt ermöglicht es Interac-Benutzern, Geld über eine E-Mail-Adresse und ein kanadisches Bankkonto zu senden und zu empfangen.
  • Interac Online: vielleicht das beliebteste Produkt, Interac Online bietet an, Produkte und Dienstleistungen über ihre Bankkonten zu kaufen. Der Bitcoin-Handel wird daher meist über Interac Online angeboten, da er den Überweisungsprozess beschleunigt und gleichzeitig die Kosten niedrig hält. Die Gebührenstruktur ist bei Bargeld und Debitkarten auf dem gleichen Niveau, da Sie für Online-Überweisungen zwischen 0,015 USD und 0,765 USD bezahlen.

Sie müssen kein Konto bei Interac registrieren. Fast alle kanadischen Banken bieten Interac als Teil ihrer Dienstleistungen an. Sie müssen also nur die Interac Online-Debitkartenausstellungsseite aufrufen und die Dienste von dort aus nutzen.

Offizielle Interac-Website

Sichere Börsen zum Kauf von BTC mit Interac® Online

Es gibt zahlreiche Börsen für Interac-Benutzer, wenn es um den Bitcoin-Handel geht. Diese Unternehmen unterscheiden sich in Bezug auf Verifizierungsanforderungen, Gebührenstruktur, Sicherheitsmerkmale und verfügbare Volumenliquidität. In dieser Kurzanleitung werden diejenigen überprüft, die wir derzeit für sicher halten. Möglicherweise werden in naher Zukunft neue Plattformen eröffnet, aber Sie sollten vorsichtig sein, da sich viele als Betrug herausstellten.

Sichere BTC-Börsen

Die aufgeführten Börsen sind HappyCoins, Quebec, Paxful, mBTC, Kanadische Bitcoins, Anycoin Direkt, QuadrigaCX, Bitbuy.de, Münzbasis, QuickBT, Bitzugriff, MyBTC.ca und LokaleBitcoins.

HappyCoins

HappyCoins ist eine in den Niederlanden ansässige Plattform, auf der Sie über Interac Online Münzen kaufen können, die nur in EUR ausgedrückt werden. Die Plattform bietet milde Verifizierungsanforderungen, da Sie persönliche Daten und die Verifizierung des Bankkontos angeben müssen. Händlern stehen keine Sicherheitsfunktionen zur Verfügung, da alle Coins automatisch an die von Ihnen angegebene Wallet-Adresse gesendet werden.

Vorteile

  • Plattform bietet Datenschutz aufgrund fehlender Verifizierungsanforderungen;
  • Münzen sofort an Ihre Wallet-Adresse gesendet.

Nachteile

  • Zahlungen nur in EUR, dh doppelte Umrechnung erforderlich;
  • keine Sicherheitsfunktionen verfügbar, wie 2FA.

Holen Sie sich BTC bei HappyCoins

Quebec Exchange

Sitz in Quebec, Quebec bietet Münzen mit Hilfe von Interac Online und Interac e-Transfer an. Die P2P-Plattformen bieten Kanadiern einen einzigen Marktplatz, den sie beim Kauf von Bitcoins nutzen können. nicht wie Paxful und LokaleBitcoins, Sie müssen sich einem vollständigen Verifizierungsprozess unterziehen, um BTC zu erhalten. Die Gebühren betragen 1% des gesamten Handelswerts

Vorteile

  • sowohl Interac Online als auch Interac e-Transfer als Kaufoption verfügbar;
  • inländische Plattform, wobei CAD die wichtigste Fiat-Handelswährung ist.

Nachteile

  • geringe Liquidität, da Händler sehr kleine Mengen von BTC kaufen können;
  • Verifizierung muss vor dem Handel abgeschlossen werden.

Quebec.com Bitcoin-Börse

Paxful Bitcoin-Markt

Paxful ist eine Peer-to-Peer (P2P)-Plattform, auf der Händler Bitcoins untereinander auf einem einzigen Marktplatz kaufen und verkaufen können. Die Sicherheit des Marktes hängt von den einzelnen Anlegern ab, da weder Verifizierungsmethoden noch ein standardisierter Kaufprozess zu befolgen sind. Jeder Verkäufer hat seine eigenen Handelsanforderungen, die Käufer vor dem Kauf vereinbaren sollten.

Paxful-Website

Daher wurden in der Vergangenheit viele Betrügereien gemeldet, insbesondere von nicht verifizierten Konten. Die einzige für Sie verfügbare Sicherheitsoption ist die Zwei-Faktor-Authentifizierung (2FA), die wir für unzureichend halten. Auf der Seite der Gebühren haben Sie 1%, die Verkäufer zahlen, obwohl Käufern dieser Prozentsatz über den BTC-Preis in Rechnung gestellt wird. Interac bietet zwei Produkte von Bitcoin-Händlern an, nämlich Interac E-Payment und Interac Online.

Vorteile

  • keine Verifizierungsanforderungen an Händler;
  • niedrige Transaktionsgebühren von 1% nur für Verkäufer;
  • Verkäufer konkurrieren miteinander, wenn sie Münzen durch Preisreduzierung zum Verkauf anbieten.

Nachteile

  • In der Vergangenheit wurden Betrügereien gemeldet, die normalerweise nicht verifizierte Verkäufer betrafen;
  • BTC-Handel mit geringem Volumen normalerweise verfügbar;
  • Interac-Optionen bei Paxful nicht beliebt.

mBTC-Shop

mBTC-Shop ist eine weitere kanadische Börse, die Bitcoins über Interac e-Transfer und Flexepin anbietet. In der Anfangsphase müssen Sie nur eine E-Mail-Adresse und eine Telefonnummer angeben, damit der Handel stattfinden kann, während die ID-Prüfung später erfolgt, wenn Sie höhere Einzahlungs-/Auszahlungsbeschränkungen erreichen möchten. Die aktuellen Limits liegen bei $1.000 täglich und $3.000 monatlich. Die Gebühren betragen 7,5% des Kaufwerts, während 2FA und Kommunikationsverschlüsselung verfügbare Sicherheitsmaßnahmen sind.

Vorteile

  • Anfänger müssen nur eine Telefonnummer und eine E-Mail-Adresse angeben;
  • eine der höheren Kaufbeschränkungen für nicht verifizierte Benutzer auf dem Markt.

Nachteile

  • hohe Wechselkursgebühren, die bis zu 7,5% führen können;
  • ID-Scan könnte in Zukunft erforderlich sein.

mBTC Shop Kanadische Börse

Kanadische Bitcoins

Kanadische Bitcoins ist vielleicht der größte P2P-Marktplatz in Kanada, der Münzen mit Hilfe von Interac e-Transfer und Interac Online anbietet. Alle Interac-Zahlungsmethoden werden kostenlos durchgeführt, was bedeutet, dass Sie sich nur um die Interac-Gebühren kümmern müssen, die sehr niedrig sind. Für den Handel ist keine Verifizierung erforderlich und die Coins werden direkt an Ihren Adresscode gesendet.

Vorteile

  • keine Unterlagen von Händlern erforderlich;
  • keine Gebühren für Interac-Zahlungsmethoden;
  • Überweisungen in CAD.

Nachteile

  • normalerweise ein paar Münzen für den Handel;
  • Sicherheitsfunktionen nicht verfügbar.

Handelsplattform für kanadische Bitcoins

Anycoin Direkt

Anycoin Direkt eröffnete seinen Service in Kanada im Jahr 2015 und bietet Interac-Zahlungsmethoden für Bitcoins an. Seit der Erweiterung ist Interac Online die einzige verfügbare Option für Kanadier mit Gebühren von ungefähr 1%.

Europäische Börse Anycoin Direct

Bei Einkäufen über 50 $ müssen Sie zusätzlich zur E-Mail-Adresse Ihre Telefonnummer bestätigen. Eine vollständige Verifizierung ist nur erforderlich, wenn Sie den Transferprozess der Coins an Ihren gewünschten Adressstandort beschleunigen möchten.

Vorteile

  • nicht verifizierte Benutzer können problemlos Bitcoins kaufen;
  • niedrige Transaktionsgebühren für Interac Online.

Nachteile

  • außer Interac Online sind keine anderen Methoden verfügbar;
  • Überweisungen können für nicht verifizierte Nutzer mehr als 2 Werktage dauern.

QuadrigaCX

Mit einem Büro in Vancouver, QuadrigaCX bietet Bitcoins über die Finanzierungsmethoden Interac Online und Interac e-Transfer an. Die Interac e-Transfer-Gebühren betragen 2 % + 5 USD, während die Online-Option 1,5 % kostet, wobei der Mindestkaufbetrag 5 USD beträgt. In beiden Fällen müssen Sie einen gescannten Ausweis und einen Adressnachweis vorlegen, um Bitcoins zu kaufen.

Vorteile

  • große Kaufbeschränkungen pro Tag (über 10.000 US-Dollar);
  • Interac Online wird sofort ausgeführt.

Nachteile

  • Verifizierung für Interac-Produkte erforderlich;
  • etwas hohe Gebühren für Ein- und Auszahlungen.

QuadrigaCX Bitcoin-Handelsplattform

Bitbuy.de

Bitbuy.de ist eine weitere kanadische Börse, die beim Kauf von Bitcoins Interac Online und Interac e-Transfers anbietet. Das Unternehmen befolgt strenge AML- und KYC-Richtlinien und fordert von Händlern, einen gescannten Ausweis oder Führerschein, einen Kontoauszug und ein Selfie von Ihnen mit dem Ausweis vorzulegen. Die Gebühren betragen 4,95% des Handelswertes, was im Branchenvergleich recht teuer ist.

Vorteile

  • sowohl Interac Online als auch Interac e-Transfers werden akzeptiert;
  • Überweisungen in Landeswährung, CAD.

Nachteile

  • Händler müssen eine umfassende Identitätsprüfung durchführen, um Interac nutzen zu können;
  • hohe Handelsgebühren von 4,95%.

Bitbuy.ca digitaler Währungsumtausch

Coinbase BTC-Börse

Münzbasis ist eine der größten Bitcoin-Börsenplattformen der Welt und macht Transaktionen im Wert von über 50 Milliarden US-Dollar aus. Kanada ist eines der 32 vom Unternehmen unterstützten Länder und bietet Interac-Debitkarten als eine der Kaufmethoden für Händler an.

Dies geschieht, nachdem mehrere Kreditkartenanbieter ihre Dienste in der Kryptoindustrie eingestellt haben, was Coinbase dazu veranlasste, eine Erklärung zu Debitkarten für kanadische Kunden abzugeben. Es wird von Ihnen erwartet, dass Sie Ihre persönlichen Dokumente als Identitätsnachweis vorlegen, da das Unternehmen strenge Richtlinien zur Bekämpfung von Geldwäsche (AML) und Know Your Customer (KYC) befolgt.

Bitcoin bei Coinbase Exchange kaufen

Die Gebühren für den Kauf von Interac-Debitkarten betragen wie bei anderen Kredit- und Debitkarten 3,99 %, wodurch der Umtausch in der Branche am oberen Ende der Kosten liegt. Für Sie verfügbare Sicherheitsfunktionen sind 2FA, E-Mail-Benachrichtigungen und IP-Adressen-Whitelist. Das Unternehmen bietet auch GDAX (Coinbase Pro) für den Margin-Handel für diejenigen, die an komplexeren Dienstleistungen interessiert sind, obwohl Interac nicht als Finanzierungsmethode verfügbar ist.

Vorteile

  • gute Liquiditätsrate;
  • GDAX verfügbar für Margin-Handel und zusätzliche BTC-Beschaffung.

Nachteile

  • etwas hohe Debitkartengebühren von 3,99%;
  • nur verifizierte Konten sind berechtigt, bei Coinbase zu handeln;
  • Optionen wie Interac Online nicht verfügbar.

QuickBT

QuickBT ist eine der bequemsten Börsen in Kanada, wenn es um anonyme Käufe von Bitcoins geht. Die besagte Plattform bietet ihren Nutzern keine Registrierung an und orientiert sich eher am Soforthandel.

Bitcoins auf QuickBT kaufen

Die verfügbare Methode ist Interac Online, die sofort durchgeführt wird, während die einzige Information, die Sie angeben müssen, die Wallet-Adresse ist.

Vorteile

  • keine Registrierung oder Verifizierung erforderlich, um BTC zu kaufen;
  • Bargeld und Debitkarten verfügbar.

Nachteile

  • sehr niedrige Handelsbeschränkungen von 200 USD pro Tag;
  • Gebühren werden nicht transparent angezeigt, sind aber Teil des BTC-Preises.

Bitzugriff

Bitzugriff fungiert als Locator für Händler und Käufer, um untereinander zu kommunizieren und Bitcoins zu kaufen/verkaufen. Ein wichtiger Unterschied zu anderen P2P-Plattformen besteht darin, dass Händler tatsächlich BTMs. Sie legen das Volumen, das Sie kaufen und tauschen möchten, an die nächstgelegenen Automaten für Sie. Interac-Bargeld und Debitkarten werden als Kaufmethoden akzeptiert, während die Gebühren von Kassierer zu Kassierer variieren.

Vorteile

  • für den Handel ist kein gescannter Ausweis erforderlich;
  • eine große Anzahl von BTMs in Kanada.

Nachteile

  • Gebühren können an einigen Standorten recht hoch sein;
  • Servicezeiten entsprechen nicht immer der realen Situation.

Bitaccess Blockchain-Unternehmen

LokaleBitcoins

LokaleBitcoins ist eine P2P-Plattform und einer der größten Konkurrenten von Paxful. Der Markt wurde als einer der beliebtesten Orte bezeichnet, an denen Bitcoins mit zahlreichen verfügbaren Zahlungsmethoden gekauft werden können, einschließlich Interac-Produkten. Die Verfügbarkeit hängt von der Anzahl der Verkäufer ab, die sich mit dem BTC-Handel befassen.

Derzeit stehen Ihnen Interac e-Transfer und Interac Online als verfügbare Optionen zur Verfügung. LocalBitcoins schlägt Paxful in Bezug auf Interac-Angebote auf dem Markt, da die meisten kanadischen Verkäufer mit Interac-Banküberweisungen. Die Transaktionskosten betragen 1%, während die Überprüfung von den einzelnen Händlern abhängt. So wurden in der Vergangenheit Betrügereien registriert und sind immer noch Teil des Marktes.

Holen Sie sich Bitcoins bei LocalBitcoins Exchange

Stellen Sie sicher, dass Sie mit Personen mit positiver Vorgeschichte und Noten arbeiten, um unangenehme Situationen zu vermeiden. Was die Sicherheit angeht, haben Sie so ziemlich nur 2FA, um Sie zu schützen, wenn Ihr BTC-Guthaben in Frage steht.

Vorteile

  • Sie können Münzen kaufen, ohne Ihren gescannten Ausweis vorzulegen;
  • eine große Anzahl von Anzeigen, die Interac-Zahlungsmethoden zulassen.

Nachteile

  • geringes Handelsvolumen in der Regel verfügbar;
  • Es ist riskant, mit nicht verifizierten Konten zu arbeiten;
  • nur 2FA als Sicherheitsmaßnahme verfügbar.

MyBTC.ca

MyBTC.ca bietet sofortigen Zugriff auf Bitcoins mit Hilfe der Interac Online-Kaufmethode. Die Option würde Sie jedoch 6,75% kosten, was im Vergleich zu anderen Optionen ein ziemlich hoher Preis ist. Auf der anderen Seite, wenn Sie planen, täglich mit nur 750 US-Dollar zu arbeiten, ist kein Ausweis erforderlich. Über dieser Zahl müssen Sie Ihre Identität vollständig überprüfen.

Vorteile

  • Möglichkeit, BTC ohne Identitätsprüfung für Überweisungen von weniger als 750 USD täglich zu kaufen;
  • sofortiger Zugriff auf Bitcoins.

Nachteile

  • hohe 6,75% Gebühren für Interac Online;
  • Interac e-Transfers nicht verfügbar.

MyBTC.ca-Börse

So treffen Sie eine Wahl?

Wenn Sie über verschiedene Orte nachdenken, an denen Sie BTC mit Interac kaufen können, sollten Sie im Voraus einige Dinge beachten.

Erstens müssen Sie sicherstellen, dass der Austausch Ihren Datenschutzanforderungen entspricht, da viele von Ihnen verlangen würden, dass Sie Ihren gescannten Ausweis und einen Adressnachweis vorlegen. Wenn es Ihnen nichts ausmacht, stehen Ihnen viele Plattformen zur Verfügung. Zweitens sollten Sie die Gebührenstrukturen überprüfen, da sich Unternehmen in Bezug auf die Kosten unterscheiden, die sie bei der Übertragung von Bitcoins an Sie berechnen.

Wählen Sie Bitcoin-Börse

Sehen Sie sich schließlich die Sicherheitsfunktionen und die Geschichte des Unternehmens an, um sicherzustellen, dass Sie beim Kauf von BTC einen sicheren Ort haben, an dem Sie arbeiten können. In der Vergangenheit gab es viele Hacking-Vorfälle und die Situation wird sich nicht ändern. Daher hat eine zuverlässige Quelle für Sie oberste Priorität..

Besuchen Sie uns auf, wenn Sie Fragen zum Kauf von Interac-Bitcoins haben, die in dieser Rezension nicht beantwortet wurden.