Cardano war einer der besten Versuche, zwei Probleme zu lösen, die BTC nicht erreicht: Skalierbarkeit und Netzwerkskalierbarkeit. Aber reichen gute Absichten und Versuche aus? Hat Cardano eine Zukunft, in die es sich zu investieren lohnt? In diesem Leitfaden werfen wir einen Blick auf die Wertvorhersagen von Cardano-Münzen von Kryptoanalysten und bieten eine technische Preisanalyse. Bevor wir uns mit Preisanalysen und -prognosen befassen, wollten wir zunächst einmal ansprechen, was Cardano ist, wie es funktioniert und was das Projekt erreichen möchte.

Kurz gesagt, das Cardano-Projekt ist eine Smart-Contract-Plattform. Ihr Slogan lautet „Making the world work better for all“ und dies geschieht, indem Innovatoren, Visionäre und Changemaker mit den Technologien und Werkzeugen ausgestattet werden, die für einen positiven globalen Wandel erforderlich sind. So wie Ripple für XRP und Ethereum für Ether ist, ist Cardano für ADA – was bedeutet, dass Cardano die Open-Source-Blockchain-Plattform ist, auf der der ADA-Token läuft.

Die Plattform hat fünf Kernprinzipien:

  • Menschen – Gemeinsam erreichen sie mehr für die Vielen. Das Cardano-Projekt möchte eine Gemeinschaft von Vordenkern, Wissenschaftlern und Ingenieuren über eine Proof-of-Stake (PoS) Blockchain-Plattform fördern. PoS gilt als fortschrittlicher als Proof-of-Work (PoW), der Algorithmus, den Bitcoin verwendet.
  • Zweck – Menschen helfen, einander zu vertrauen und zusammenzuarbeiten, um globale Lösungen zu entwickeln. Cardanos Ziel ist es, uns dabei zu helfen, eine sichere, transparente und faire globale Gesellschaft zu werden, die auf die Bedürfnisse vieler und weniger eingeht. Sie folgt der Vision einer Gesellschaft, die keine Vermittler braucht – also die Macht nicht von einigen wenigen verantwortlichen Personen ausübt. Stattdessen sollten Einzelpersonen die volle Kontrolle über ihre Interaktionen, Transaktionen und Daten haben.
  • Technologie – Ein neues Zeitalter global verteilter und nachhaltiger Innovation. Cardano basiert auf dem innovativen Proof-of-Stake-Konsensusprotokoll von Ouroboros und wurde mit Haskell entwickelt. Letztere ist eine funktionale Programmiersprache, die Cardanos Streben nach evidenzbasierter Entwicklung und beispielloser Stabilität erleichtert.
  • Forschung – Bahnbrechende Forschung liegt bahnbrechenden technischen Entwicklungen zugrunde. Die gesamte Forschung von Cardano wird von Experten begutachtet, was für eine Blockchain-Plattform ungewöhnlich, aber bewundernswert ist. Da die Partner hinter Cardano eine zukunftsfähige Plattform aufbauen wollten, haben sie die Stabilität und Langlebigkeit jedes einzelnen Blocks der Kette hinterfragt und überprüft. Führende Akademiker führten Forschungen durch, die Soziologie, Philosophie, Verhalten und Spieltheorie untersuchen und gleichzeitig die Fülle von Plattformdetails berücksichtigen, die oft unberücksichtigt bleiben.
  • Chance – Stärkung von Unternehmen, indem die Zukunft der Technologie zugänglich gemacht wird. Cardano bietet Entwicklern, Einzelpersonen und Unternehmen modernste Modelle, Technologien und Methoden. Die Blockchain-Technologie kann eine Reihe von finanziellen, gesellschaftlichen und technologischen Herausforderungen bewältigen, indem sie Vermittler aus wichtigen Partnerschaften herausnimmt und Macht neu verteilt.

Cardano treibt innovative, global skalierbare und hochsichere Lösungen an, die über ein demokratisches Abstimmungssystem und evidenzbasierte Entwicklungsmethoden ständig aktualisiert und verbessert werden.

Die drei Hauptmerkmale von ADA sind:

  • Es gibt keinen traditionellen Bergbau. 45 Milliarden ADA-Token wurden im Voraus erstellt, 35 Milliarden wurden an die Ersteller und während des vorläufigen ICOs verteilt. Die verbleibenden 10 Milliarden werden nach dem Auffinden neuer Blöcke nach und nach in Umlauf gebracht, und ein zusätzlicher Prozentsatz wird für das Eigentum berechnet. Somit wird das vorübergehende Inflationskontrollsystem befolgt.
  • Zur Bestätigung wird der Ouroboros-Algorithmus verwendet. Es ist absolut sicher und kann sogar für Banktransaktionen verwendet werden. Da jedoch an einem modifizierten DPos (delegierte Bestätigung der Aktie) gearbeitet wird, müssen die Delegierten die Transaktion bestätigen. Da nur ein kleiner Personenkreis die Kontrolle über die meisten ADA-Coins hat, kann nicht garantiert werden, dass ADA nicht künstlich aufgeblasen wird.
  • Cardano hat die Bestätigung beschleunigt. Die Schöpfer von Cardano sahen, dass Ethereum und Bitcoin langsam arbeiten, da die Ketten der Blockchain länger werden und zusätzliche Zeit für die Bestätigung benötigen. Mit Cardano können Benutzer ihre Verifizierungstiefe wählen und so die Geschwindigkeit auf Kosten geringerer Sicherheit erhöhen.

Wer steckt hinter Cardano?

Es gibt drei Haupteinheiten hinter Cardano.

Cardano-Stiftung

Dies ist eine unabhängige Standardisierungsorganisation, die die Weiterentwicklung des Ökosystems von Cardano überwacht und beaufsichtigt. Die Stiftung ist sowohl Eigentümerin von Cardano als auch rechtlicher Verwalter ihres Protokolls – daher ist sie bestrebt, die internationale Gemeinschaft der Plattform zu vergrößern, Partnerschaften und Übernahmen voranzutreiben, kommerzielle Standards und Gesetze zu gestalten und Stakeholder auf jeder Ebene zur Verantwortung zu ziehen.

Von diesen Aufgaben ist die wichtigste Aufgabe, die Akzeptanz der Plattform voranzutreiben und die Community zu unterstützen. Zu diesem Zweck beherbergt die Stiftung einen Verwaltungsrat, der sich aus Community-Managern und einem professionellen Führungsteam zusammensetzt. Die ehemalige Gruppe enthält viele Rekruten aus der eigentlichen Cardano-Community.

Die Stiftung engagiert sich auch stark für die Zusammenarbeit mit anderen wichtigen Blockchain-Branchen, um so die Technologie voranzutreiben und die Akzeptanz anderer kompatibler Plattformen voranzutreiben. Die Stiftung konzentriert sich auf Bewusstsein, Bildung, Integration und rechtliche Rahmenbedingungen, um zur globalen Wahrnehmung und Konversation von Blockchain beizutragen.

EMURGO

EMURGO ist der Unternehmenszweig von Cardano – seine Aufgabe ist es, Cardano durch kommerzielle Unternehmungen zu stärken. EMURGO entwickelt und unterstützt kommerzielle Möglichkeiten und erleichtert die Geschäftsintegration in das Blockchain-System.

IOHK

Dies ist das beauftragte Engineering- und Technologieunternehmen von Cardano. IOHK entwirft, baut und wartet die Blockchain-Plattform und verwendet hohe Sicherheitsstandards und wissenschaftliche P2P-Prüfungen.

Faktoren, die den Preis von Cardano beeinflussen

Es gibt mehrere Faktoren, die den Preis von Cardano (ADA) beeinflussen könnten. Um genaue ADA-Preisvorhersagen zu treffen, müssen wir all diese Faktoren berücksichtigen, da dies die Vorhersage von Wachstums- und Rückgangsperioden erleichtert..

  • Faktor 1: Angebot und Nachfrage. Der größte zu berücksichtigende Dachfaktor für ADA (oder wirklich jede Art von Portfolio-Asset) ist die Angebots-Nachfrage-Beziehung. Wenn die Nachfrage einer Kryptowährung größer ist als ihr Angebot, steigt der Preis. Aber wenn das Angebot größer als die Nachfrage ist, ist das Gegenteil der Fall.
  • Faktor 2: Akzeptanz der Cardano-Plattform. Cardano verfügt über eine Dual-Layer-Architektur, die entwickelt wurde, um Smart Contracts und dApps auf seiner CCL laufen zu lassen. Der Erfolg von Cardano hängt also nicht nur von der Nachfrage nach ADA ab – er wird auch abhängig von der Nachfrage nach anderen Kryptos, die auf Cardanos Distributed Ledger aufbauen, steigen oder sinken. Da die Nachfrage nach dApps boomt (und wahrscheinlich weiter steigen wird), wird sich der Preis von ADA in naher Zukunft wahrscheinlich positiv auswirken.
  • Faktor 3: Bitcoins Preis. Es ist gut dokumentiert, dass der Preis von BTC einen starken Einfluss auf den Preis anderer Krypto-Token hat. Analysten stellen fest, dass Altcoin-Muster folgen, wenn BTC sehr zinsbullische Läufe hat. Wieso den? Nun, die meisten Anleger, die Kryptowährungen halten, haben Bitcoin in ihren Portfolios – und wenn ihr Vertrauen in BTC hoch ist, sickert dies auf Altcoins durch und löst so weit verbreitete Marktspitzen aus.

Wie hat sich ADA in der Vergangenheit entwickelt??

Die erste Preisaktion von Cardano fand Ende 2017 statt, daher befindet sich dieser Altcoin noch in einer Preisfindungsphase – das heißt, er findet immer noch seinen Wert und seinen fairen Marktpreis. Gegen Anfang 2018 sagten Kryptoanalysten voraus, dass ADA die psychologische Marke von 1 USD durchbrechen und vielleicht sogar weiter wachsen würde. Der erste Teil der Vorhersage hat sich tatsächlich bewahrheitet. Cardano hatte bei seiner Einführung ziemlich viel Aufsehen erregt, daher trieben Hype und Spekulationen ADA von 0,02 USD (im Oktober 2017) auf 1,33 USD (im Januar 2018). ADA konnte jedoch letztendlich nicht weiter steigen.

Wir müssen bedenken, dass 2018 der Beginn einer branchenweiten Baisse war und viele andere Projekte in dieser Zeit zurückgingen. Obwohl ADA eine Preisbewegung nach unten erlebte, gab das Entwicklungsteam von Cardano das Projekt nicht auf. Sie arbeiteten weiter an Innovationen wie einem „Shelley“-Update und einem neuen Abstimmungssystem.

Der Preis von Cardano war sicherlich holprig: Sein Temperaturtief lag 2018 bei 0,03 USD und erreichte 2019 erneut dasselbe Tief. Tatsächlich lag das Hoch von 2019 nur bei 0,10 USD, also war dies ein ziemlich stagnierendes Jahr für den Altcoin. Nach einem kurzen Anstieg Anfang 2020 stürzte er dann während des „Schwarzen Donnerstags“ der Kryptoindustrie auf 0,025 USD ab – dem Absturz, der sich auf alle Kryptowährungen auswirkte. Zum Zeitpunkt des Schreibens liegt Cardano bei 0,1803 US-Dollar – der beste Preis seit Mitte 2018.

Wie hat sich Cardano im Jahr 2020 entwickelt??

Wie oben erwähnt, erlebte Cardano im März 2020 einen Rückgang – dies geschah jedoch bei allen Kryptowährungen auf breiter Front. Betrachtet man jedoch die Leistung von ADA im Jahr 2020 genauer: Zwischen dem 10. Februar und dem 16. März 2020 sank der Preis von ADA von 0,065333 $ auf 0,027386 $. Im Juli schaffte es ADA jedoch, 0,1 USD zu erreichen und ist seitdem langsam gestiegen.

Kurzfristige ADA-Coin-Preisvorhersage für 2021

Nun, da wir an der Schwelle zu 2021 stehen, wie können wir erwarten, dass ADA im kommenden Jahr abschneiden wird? Da BTC seinen ATH durchbricht, warten Händler auf diesen Trickle-Down-Effekt mit Altcoins. Denken Sie daran – die Leistung von BTC ist ein Schlüsselfaktor, der die Preise anderer Krypto-Token beeinflusst, wie wir bereits erklärt haben.

Obwohl es auf dem Kryptomarkt über 7.500 Altcoins gibt, haben einige von ihnen eine große Widerstandsfähigkeit und Stärke gezeigt und sind in einer erstklassigen Position, um sich zu erholen. Und gute Nachrichten – ADA ist eine davon.

Cardano ist aufgrund mehrerer Updates in einer besonders guten Position, um zu wachsen:

  • Der im Dezember 2020 aufgetretene Hard Fork, der eine Token-Sperrfunktion einführte;
  • Ankündigung der Einführung von Shelley Testnet, mit der Mitglieder eine verbesserte Benutzeroberfläche verwenden können, um einen Stake-Pool auszuwählen;
  • Die offizielle Cardano-Wallet (Daedalus) wird mehrere Upgrades erhalten, um trendigen Marktmerkmalen und der gestiegenen Nachfrage Rechnung zu tragen;
  • ADA wird in Kürze als Zahlungsmethode in Shopify-E-Commerce-Shops hinzugefügt.
  • Cardano hat es geschafft, sich mit 166.000 Followern eine der größten Social-Media-Präsenzen für Kryptowährungen auf Twitter aufzubauen.

Wenn Analysten die gestiegene Nachfrage nach ADA, die wachsende dApp-Branche, die neuesten Upgrades von Cardano und den explodierenden Preis von BTC berücksichtigen, sind sie zuversichtlich, dass der Preis von ADA im Jahr 2021 deutlich steigen wird.

Cardano-Preisvorhersage für 2022

Nachdem wir nun gesehen haben, was Experten für ADA im Jahr 2021 im Sinn haben, werfen wir einen Blick auf die Vorhersagen für 2022. Da dies weiter außen liegt, sind die Vorhersagen nicht so eindeutig, und hier beginnen die Meinungen der Experten zu unterscheiden. Einige Analysten prognostizieren ein wildes Wachstum, das auf den prognostizierten Anstiegen für 2021 aufbaut, während andere einen Absturz im Sommer 2022 erwarten. Wir haben eine realistische Preisprognose gewählt, die nicht in das eine oder andere Extrem fällt.

Cardano-Preisvorhersage – 2030 und darüber hinaus

Dies ist so weit in der Zukunft – in der Welt der Kryptowährung können 10 Jahre genauso gut ein Jahrhundert sein. Wir haben jedoch etwas Mutiges zu sagen: Im Jahr 2030 wird Cardano entweder völlig irrelevant sein und nur für wenige Cent gehandelt werden, oder es wird den Markt der dApp-Plattform dominieren – im letzteren Fall ist es völlig plausibel, dass ADA zu einem Preis gehandelt wird $10+.

Was sagen wir voraus? Wir glauben, dass ADA das Zeug dazu hat, auch im nächsten Jahrzehnt relevant zu bleiben. Es ist eine der führenden dApp-Plattformen – da die Nachfrage nach dApp-Blockchain-Plattformen steigt, wird Cardano immer erfolgreicher; das heißt, solange die Entwickler noch innovative Updates veröffentlichen, um der Konkurrenz einen Schritt voraus zu sein.

Technische Analyse des ADA-Preises

Wenn Sie erwägen, ADA zu Ihrem Portfolio hinzuzufügen, ist es wichtig zu verstehen, wie man technische Analysen erstellt und liest. Wir geben Ihnen eine technische Beispielanalyse von ADA und zeigen Ihnen dann, wie Sie eine eigene erstellen können.

Am 28. Dezember 2020 erlebte Cardano einen „grünen Tag“, an dem er im Laufe der Marktzeiten um 11% gestiegen ist. Die Aufwärtsbewegung drückte die Marktkapitalisierung von ADA auf 5,379323 Milliarden US-Dollar. In den letzten 24 Stunden handelte Cardano in einer Spanne von 0,1529 $ bis 0,1737 $. In der letzten Woche hat Cardano 13% zugelegt – jedoch ist es immer noch um 87,21% niedriger als der ATH vom 4. Januar 2018 von 1,35 $.

Trotz Cardanos signifikantem Pump scheint es, als ob der Token noch zusätzlichen Raum zum Klettern hat. Nach dem Ausbruch des aufsteigenden Dreiecksmusters auf dem 12-Stunden-Chart hatten die Bullen die volle Kontrolle. ADA hat ein langfristiges Ziel von 0,25 USD, da viele Indikatoren zeigen, dass es auf wenig Widerstand stößt.

Wie gehen Sie also vor, um eine eigene technische Analyse zu erstellen? Wir empfehlen Ihnen, sich bei Libertex für ein Demokonto anzumelden – Sie können verschiedene Indikatoren und Teststrategien ausprobieren, ohne Ihr eigenes Geld zu riskieren.

Bei der Erstellung einer technischen Analyse sind einige Faktoren zu beachten:

  • Tendenzen. Die drei Arten von Trends sind Aufwärtstrends (Aufwärtsbewegung), Abwärtstrends (Abwärtsbewegung) und Seitwärts (Bewegung in einem horizontalen Kanal). Wenn sich ADA in einem Aufwärtstrend oder „bullish“ befindet, erlebt es höhere Hochs und Tiefs. Wenn es sich in einem Abwärtstrend oder „bärisch“ befindet, erlebt es niedrigere Hochs und tiefere Tiefs.
  • Widerstand vs. Unterstützung. Preisbewegungen prallen auf und ab, anstatt sich linear zu bewegen. Während eines Aufwärtstrends erfährt der Preis von ADA einen Widerstand, an dem eine Pause oder ein Rückprall auftritt. In ähnlicher Weise wird ADA in einem Abwärtstrend von einer Konzentration von Käufern unterstützt.
  • Analysetools. Es gibt eine Vielzahl von Analysetools, mit denen Sie den Preis von ADA ermitteln können. Zu den am häufigsten verwendeten Diagrammen gehören MACD, Bollinger Bands, Simple Moving Average und OHLC-Charts. Sie können diese Tools auf Libertex verwenden, und Sie können sich auch Blog-Posts ansehen, in denen die Verwendung der einzelnen Tools erklärt wird.

ADA-Preisprognosen von Experten

Bevor wir zum Abschluss kommen, möchten wir Ihnen einige ADA-Preisprognosen von Experten präsentieren.

  • Charles Hoskinson, der Gründer von Cardano, hat erklärt, dass Cardano in den nächsten Jahren sehr gut auf 5 US-Dollar steigen könnte, solange es der Plattform gelingt, ihre Entwicklungsziele zu erreichen.
  • Coinswitch prognostiziert, dass Cardano im Jahr 2025 2,88 bis 3 US-Dollar erreichen wird.
  • DigitalCoinPrice hat eine bescheidenere ADA-Prognose – laut ihrer Analyse könnte Cardano im Jahr 2025 0,66 USD erreichen – und würde die Marke von 1 USD erst 2027 erreichen.
  • CoinPriceForecast prognostiziert, dass Cardano 2022 bei 0,37 US-Dollar abschließen und bis 2027 auf 0,79 US-Dollar wachsen wird.

Was tun mit Cardano – Traden oder Investieren?

Wie Sie sehen, sind sich selbst Krypto-Experten über die langfristige Leistung von ADA nicht einig. Auch wenn das Herumhängen von ADA erhebliche Gewinne bringen könnte, könnte es also auch schlecht enden. Sie könnten also besser dran sein, ADA als CFD zu handeln – dies würde es Ihnen ermöglichen, in kürzerer Zeit Gewinne zu erzielen. Und das ganz risikofrei mit einem Libertex-Demokonto ausprobieren.

Wenn Sie sich für ein Demokonto anmelden, können Sie Ihre ADA-Handelsstrategien mit 50.000 EUR üben. Testen Sie die mehrfach ausgezeichnete Plattform mit einer Nutzerbasis von über 700.000 Menschen!

Warum mit Libertex handeln??

  • kostenloser Zugang zu einem Demokonto
  • technische Unterstützung des Betreibers 5 Tage die Woche von 8 bis 20 Uhr (Mitteleuropäische Standardzeit)
  • Hebelwirkung von bis zu 1:600 ​​für professionelle Kunden
  • auf einer Plattform für jedes Gerät arbeiten: Libertex und Metatrader

FAQ

Was wird Cardano im Jahr 2021 wert sein??

Laut unserer Analyse und denen von Experten wird Cardano wahrscheinlich in das Jahr 2021 bei 0,20 $ – 0,28 $ einsteigen und bei 0,29 $ – 0,36 $ schließen.

Lohnt es sich, in Cardano im Jahr 2021 zu investieren??

Ja, es lohnt sich, in Cardano im Jahr 2021 zu investieren – die meisten Experten sind sich einig, dass Cardano in den nächsten Jahren wachsen wird.

Hat Cardano eine Zukunft??

Cardano hat Zukunft, aber der Erfolg hängt davon ab, ob angekündigte Entwicklungsprojekte abgeschlossen werden können.

Wie viel wird Cardano in 5 Jahren wert sein??

Zu dieser Frage gibt es viele unterschiedliche Meinungen; Experten sagen voraus, dass Cardano im Jahr 2025 zwischen 0,50 und 5 US-Dollar wert sein könnte.

Wird der Preis von Cardano steigen??

Ja, Cardano zeigt mehrere Anzeichen für einen weiteren Anstieg in den kommenden Jahren.

Kann Cardano $10 schlagen?

Dies ist möglich, aber wahrscheinlich wird es in mindestens 10 Jahren nicht passieren. Selbst die optimistischsten ADA-Prognosen sagen nicht voraus, dass die Münze bis 2025 über 3 US-Dollar steigen wird.

Wird Cardano $100 erreichen?

Damit Cardano 100 US-Dollar erreichen kann, müssten wir erhebliche Gewinne und eine phänomenale Akzeptanzrate der Plattform erzielen. Dies hängt wirklich von der Bekanntheit ab, die Cardano erhält, und davon, ob die Entwickler in der Lage sind, hochkarätige Partnerschaften einzugehen. Ein Preis von 100 US-Dollar würde nach aktuellen Prognosen jahrzehntelang nicht eintreten.

Ist Cardano ein guter Kauf??

Cardano ist laut Experten ein guter Kauf und sollte in Ihr Portfolio aufgenommen werden. Denken Sie daran, dass Sie mit Libertex Ihre Handelsstrategien risikofrei üben können.

Quelle