Crypto Rating präsentiert die umfassende Bitcoin-Preisvorhersage und -prognose, die einen besseren Einblick in die aktuelle BTC-Marktsituation, zukünftige Erwartungen in Bezug auf die Preisentwicklung und die Bitcoin-Marktkapitalisierung bietet. Es wird helfen, einen Überblick darüber zu bekommen, was gerade auf dem Kryptomarkt vor sich geht, die Handelsstrategie entsprechend anzupassen und in Zukunft kalkulierte Investitions- und Handelsentscheidungen zu treffen. Bitcoin ist eine abbaubare Münze, deren Preis derzeit 57 330,43 US-Dollar beträgt und die Marktkapitalisierung von 071 276 327 847 US-Dollar hat, was es auf den ersten Platz im weltweiten Vergleich bringt Kryptowährungsbewertung. Der derzeit verfügbare Vorrat an Bitcoin beträgt 18 686 000 Coins. Es ist wichtig, die prognostizierten Angebotsänderungen zu erfassen, um die zukünftige Marktkapitalisierung und damit den zukünftigen Preis der untersuchten Kryptowährung richtig zu berechnen.

Die Daten zum Handelsvolumen ermöglichen es, die Gesamtstärke des Trends zu beurteilen, was wiederum Mittel für eine genauere BTC-Preisprognose bietet und die Verschiebungen von Angebot und Nachfrage vorhersagt, die bei Preisänderungen sowohl in unmittelbarer als auch in weiter Ferne eine entscheidende Rolle spielen Zukunft. Laut coinmarketcap.com beträgt das Bitcoin-Handelsvolumen in den letzten 24 Stunden 72 305 978 393 USD, was den Anstieg gegenüber dem Vortag darstellt. Die aktuellen Tendenzen bezüglich Veränderungen des durchschnittlichen Handelsvolumens zeigen die steigende Nachfrage nach BTC-Coins vor dem Hintergrund des sinkenden Angebots der entsprechenden Kryptowährung.

Um die jüngsten Schwankungen des BTC-Marktes besser zu verstehen, stellen wir den Crypto Volatility Index (CVIX) vor, der die aktuelle Preisdynamik klar abbildet und einige Hinweise auf mögliche Szenarien zukünftiger Preisbewegungen bietet.

Die meisten Händler kommen auf der Suche nach digitalen Assets auf den Kryptowährungsmarkt, die hohe und extrem hohe Renditen versprechen, was unter anderem durch die diesem Raum innewohnende Volatilität erreicht wird. Und obwohl die Fähigkeit der meisten Kryptowährungen, enorme Gewinne zu erzielen, durch die jüngsten Krisen behindert wurde, bleiben sie immer noch der Anziehungspunkt für diejenigen, die diesen Markt als gute Alternative zu Aktien, Forex und anderen traditionellen Märkten sehen. Daher stellt die Volatilität einen immens wichtigen Aspekt des Kryptohandels dar. Crypto Rating geht bei der Analyse des Bitcoin-Preises immer von einer Reihe von Faktoren aus und bietet kurz-, mittel- und langfristige Preisvorhersagen mit unserem proprietären Algorithmus, der erfolgreich künstliche Intelligenz und insbesondere Deep-Learning-Mechanismen einbezieht. Der Einsatz des CVIX bietet einen tiefen Einblick in die zugrunde liegenden Stimmungen auf dem Bitcoin-Markt, da er die Stimmung der Teilnehmer genau abbildet.

Bevor wir uns mit einer detaillierteren Bitcoin-Preisvorhersage befassen, bieten wir einen kurzen Rückblick auf die Geschichte von CVIX, den Mechanismus seiner Berechnung und auch einige wichtige Tipps zum Handeln, wenn CVIX niedrig ist.

Tatsächlich war es der Vertreter der traditionellen Märkte, die Chicago Board Options Exchange, die als Geburtsort des Volatilitätsindex (VIX) diente. Der Hauptzweck des VIX besteht darin, die Erwartungen der Marktteilnehmer an die Preisbewegung des S . effizient zu messen&P 500-Index in den kommenden 30 Tagen. Eine kurze Erinnerung daran, dass die S&P 500 ist wohl der wichtigste Aktienindex, der die Wertentwicklung der 500 größten amerikanischen Unternehmen wie Google, Facebook und Apple widerspiegelt.

Unter Berücksichtigung der Anforderungen und Besonderheiten des Kryptomarktes haben wir den VIX neu erfunden. Wir haben den ursprünglichen VIX als Grundlage verwendet und die Ergebnisse des Kryptomarktes hinzugefügt, der sich in den letzten Jahren dynamisch entwickelt hat. Der CVIX spiegelt effektiv die 30-Tage-Rückwärtsvolatilität im Bereich von 10 % wider. Wir berechnen den durchschnittlichen Monatspreis für Bitcoin und analysieren die Anzahl der Abweichungen im angegebenen Bereich. Die Höhe der Marktschwankungen zu einem bestimmten Zeitpunkt spielt eine Schlüsselrolle bei der Bestimmung des Wertes von CVIX, da sie den Grad der negativen Spannungen unter den Marktteilnehmern anzeigt, die wir einfach als Angst bezeichnen, die Hauptantriebskraft hinter der Volatilität.

Wir haben CVIX aufgrund mehrerer Schlüsselfaktoren in unser Preisvorhersagemodell aufgenommen:

  1. Es ist wohl eines der effektivsten Instrumente zur Bestimmung der Erwartungen der Masse, einem kritischen Element der Preisbewegung.
  2. Der Index berücksichtigt auch die Ereignisse auf dem Crypto-Markt, der eine nachgewiesene und zunehmende Korrelation mit der Bitcoin-Preisentwicklung aufweist, einer dominanten Kryptowährung, die einen tiefgreifenden Einfluss auf den Altcoin-Markt, einschließlich des Bitcoin, ausübt.
  3. Die bullische Konvergenz entsteht, wenn der CVIX sinkt, während der Preis nach oben tendiert. In diesem Fall kommt unser Algorithmus zu dem Schluss, dass die Aufwärtsbewegung über den angegebenen Zeitraum mit hoher Wahrscheinlichkeit besteht.

Zusammenfassend zeigt der CVIX, wie ängstlich die Marktteilnehmer sind, dass der Preis von Bitcoin in den letzten 30 Tagen deutlich sinkt, was gleichbedeutend mit einer erwarteten negativen Volatilität ist. Ist CVIX hoch (51 – 100 Wert), blinkt es rot und signalisiert die erhöhte Wahrscheinlichkeit starker Kursschwankungen. Der grüne CVIX (Wert 1 – 20) hingegen bedeutet, dass die Teilnehmer erwarten, dass der Markt über den genannten Zeitraum ruhig und berechenbar bleibt. Gelber CVIX (21 – 50) ist ein moderater Wert, was bedeutet, dass Trader einige Ausschläge nach oben oder unten erwarten müssen, jedoch ohne störende Veränderungen der allgemeinen Trendstruktur.

Im Moment liegt der CVIX in Bezug auf den Bitcoin-Preis bei 27, was ein moderater Wert ist. Offensichtlich ist dies der günstigste Zeitpunkt, um auf dem Bitcoin-Markt zu profitieren, indem Sie Ihre Fähigkeiten als Swingtrader nutzen und gleichzeitig mit dem Trend fließen können. Der aktuelle Preis von Bitcoin liegt bei 57 330,43 USD, der auf dem Anstieg von 0,69% in den letzten 24 Stunden basiert. In den letzten 30 Tagen ist der Preis von Bitcoin um -1,95% gefallen, während seine Leistungen im 1-Jahres-Zeitraum 671,64% betragen. Die erwartete Volatilität für die nächsten 10-20 Tage liegt bei ihren bescheidenen Werten; somit wären die Preisschwankungen unbedeutend.

Für eine umfassende Bitcoin-Preisanalyse werfen wir zunächst einen Blick auf die Preisbewegung auf dem Monats-Chart, um die wichtigsten Unterstützungs- und Widerstandsniveaus zu bestimmen, mit denen der Preis auf seinem mutmaßlichen Weg zum Allzeithoch interagieren wird.

BTC/USD-Preisdiagramm – 30 Tage

Unser Bitcoin-Preisvorhersagealgorithmus berücksichtigt nicht nur das Lesen des CVIX, sondern auch die allumfassenden Daten des historischen Preisverhaltens, grundlegende Eigenschaften des Coins und die Aussichten auf die zukünftige Entwicklung des Projekts, die aufkommenden Candlestick-Muster sowie die Signale stammen sowohl von Früh- als auch von Spätindikatoren, die uns auch die Möglichkeit bieten, das Maß der Volatilität vorherzusagen und die folgende Preisentwicklung vorherzusagen. Auf dieser Grundlage gehen wir davon aus, dass sich der Preis von Bitcoin wie folgt ändern wird:

Bitte machen Sie Abonnement um den Volltext anzuzeigen.