Coinxes – ICO Detaillierte Informationen

Holen Sie sich jetzt Token

Coinxes-Übersicht

ICO-Beschreibung, technische Details und Dokumente

Coinxes: Die einzigartige P2P-Kryptobörse

Coinxes ist eine Peer-to-Peer-Kryptowährungsbörse, die 2017 von zwei digitalen Unternehmern und Krypto-Enthusiasten aus Großbritannien gegründet wurde. Das Hauptunterscheidungsmerkmal von Coinxes besteht darin, dass diese Plattform die Möglichkeit bietet, Token, die während ICOs oder STOs verkauft werden, mit lokalen Fiat-Währungen auszutauschen oder zu kaufen, wodurch die Notwendigkeit entfällt, zuerst Bitcoin oder Ethereum zu erwerben. Das Projekt führt seinen eigenen ERC-20-Token Coinxes Gold (CXG) ein, der gegen andere Kryptowährungen gehandelt werden kann, als Zahlungsmittel für über ICOs verkaufte Token verwendet wird, internationale Überweisungen ausführt und die aktivsten Mitglieder der Coinxes-Community belohnt.

Die Mannschaft

Edema Omademi ist der erste von zwei Gründern von Coinxes, die beide das Verifizierungsverfahren auf den meisten ICO-Entdeckungsplattformen erfolgreich durchlaufen haben. Herr Omademi ist ein Experte im Bereich Informationstechnologie mit neun Jahren Berufserfahrung. Bevor er in die Entwicklung von Coinxes eintauchte, hatte er Expertise für Powells Consult LTD und ACDR bereitgestellt.

Olala Adeleye ist die Mitgründerin, die ein besonderes Händchen für Operations Management hat. Bevor er sich vollständig mit dem Blockchain-Projekt beschäftigte, arbeitete er für Pearson, den bekannten britischen Verlag. Bei Coinxes übernahm Herr Adeleye die Rolle eines Chief Account Managers.

Angebotene Lösungen

Coinxes hat eine besonders attraktive Funktion, die als Ein-Gebühr-System bezeichnet werden kann. Genauer gesagt müssen die Benutzer nur eine Einzahlungsgebühr von 1% zahlen, während alle anderen Operationen (Handel, Umtausch und Abhebungen) kostenlos ausgeübt werden.

Die Plattform übernimmt auch die Rolle eines Treuhandsystems, um alle Benutzer von böswilligen Handlungen wie Cyberangriffen freizustellen. Es stellte eine direkte Verbindung zwischen beiden Parteien des Handels her: Der Verkäufer legt einen bestimmten Betrag an Kryptowährung auf das Treuhandkonto von Coinxes, der erst nach Bestätigung des Erhalts von Geldern, zum Beispiel US-Dollar vom Käufer, freigegeben werden soll.

Das nächste wichtige Ziel von Coinxes besteht darin, die Plattform für Benutzer zugänglich zu machen, die die Terminologie des Krypto-Handels in universellen Sprachen wie Englisch, Chinesisch oder Spanisch nicht vollständig beherrschen. Zu diesem Zweck wurde die Plattform in 50 Sprachen lokalisiert, um den Bedürfnissen aller Händler gerecht zu werden. Eine solche Erweiterung des Angebots an verfügbaren Sprachen, zusammen mit der Möglichkeit des Fiat-to-Crypto-Handels/-Exchanges und der Einbindung von 300 Zahlungsmethoden, macht Coinxes wahrscheinlich zur einzigen Peer-to-Peer-Plattform, die die Massenadoption von Kryptowährungen ermöglicht.

Ein weiteres interessantes Merkmal von Coinxes ist das Benutzer-Feedback, das von jedem Händler nach Abschluss des Vorgangs hinterlassen werden kann, sodass Anfänger von den erfahreneren lernen können.

ERC-20-Token-Zähler und die ICO-Übersicht

Der Token-Zähler ist das einzigartige Merkmal von Coinxes, mit dem Benutzer die ERC-20-Token, die während der ausgewählten ICOs oder STOs angeboten werden, mit ihrer lokalen Währung oder den Coinxes Gold-Token kaufen können. Bei richtiger Umsetzung könnte diese Funktion einen echten Durchbruch im Bereich P2P-Börsen bedeuten, bietet aber auch einen gewissen Manipulationsgrund, falls sich die Gründer entscheiden sollten, einigen ICOs den Vorzug zu geben.

Der öffentliche Verkauf von Coinxes soll am 1. Juli beginnen. Die offizielle Website informiert auch darüber, dass Coinxes als IEO an der Krypto-Börse Latoken gelistet wird. 117 Millionen GXG werden zum Verkauf zugeteilt, wobei 0,2 US-Dollar der Preis für einen Token ist. Der Mindesteinkauf wurde bei 250 CXG . festgelegt.

Autor: Alex Paulson für Crypto-Rating.com

Coinxes-Meilensteine

  • AUGUST 2017. Formulierung der Coinxes-Idee.
  • DEZEMBER 2017. Aufnahme von Teammitgliedern.
  • FEBRUAR 2018. Entwicklung des Austauschplattformkonzepts.
  • JUNI 2018. Bau der Austauschplattform begonnen.
  • AUGUST 2018. Integration von Bitcoin, Ethereum und Neo in die Plattform.
  • NOVEMBER 2018. Integration des dedizierten ICO-Listing-Zählers in die Plattform.
  • JANUAR 2019. Offizieller Start des Whitepapers.
  • MÄRZ 2019. Privatverkauf beginnt.
  • MAI 2019. Vorverkauf.
  • JULI 2019. Öffentlicher Verkauf.
  • JULI 2019. Lizenzierung.
  • SEPTEMBER 2019. Start der Coinxes-Börse, Installation der erforderlichen Einrichtungen und Schulung des Personals.
  • NOVEMBER 2019. Weiterentwicklung der Plattform und Inbetriebnahme von Handelshilfen wie der Mobile Trading App.

* Crypto Rating übernimmt keine Haftung für Fehler in den Coinxes ICO-Informationen und -Bewertungen. Für die aktuellsten Informationen besuchen Sie bitte die offizielle Website des ICO.