Wie kommt es zum Cardano-Mining und seine Funktionsweise?.

Einführung

Die Entwicklung der Kryptowährung war ebenso wie erwartet sehr konsistent, da verschiedene neue technologische Konzepte daraus hervorzugehen scheinen. Dennoch werden diese Technologien hauptsächlich zur Verbesserung der Finanzwelt und damit der Menschheit eingesetzt. Das anfängliche Münzangebot hat den Unternehmern in vielerlei Hinsicht geholfen. Es hat ihnen die Plattform zur Verfügung gestellt, um ihre Ideen zu präsentieren und riesige Geldsummen für ihre jeweiligen Initiativen zu sammeln. Sogar die Blockchain-Technologie hat viele Branchen außerhalb des Finanzbereichs verändert, und auch das Mining von Kryptowährungen ist heutzutage sehr beliebt. Lass uns das verstehen Cardano-Blockchain und der Prozess der Cardano-Bergbau.

Die Cardano-Blockchain

Das Cardano Cryptocurrency Blockchain-Plattform ist jeder anderen Blockchain sehr ähnlich, die mit der alleinigen Absicht initiiert wurde, die Finanzwirtschaft zu improvisieren, mit erhöhter Transaktionsgeschwindigkeit, reduzierten Kosten und in undurchdringlicher Sicherheit durch Kryptographie. Die Blockchain-Plattform gilt auch als sehr regulierungsfreundlich, da sie anscheinend gegen keine der Geschäftsbedingungen verstößt. Es unterstützt sogar die Smart Contract-Funktionalität, ähnlich der des Ethereum-Netzwerk aber mit erhöhter Skalierbarkeit. Allerdings ist der Beamte Kryptowährungstoken der Blockchain-Plattform ist bekannt als ADA. Bevor wir beginnen, mehr über Cardano-Mining zu erfahren, können Sie Folgendes in Betracht ziehen: Lesen Sie mehr Artikel über Cardano.

Cardano Mining-Prozess

Kryptowährungs-Mining ist nichts anderes als ein Prozess, der der Kryptowährungs-Blockchain-Plattform hilft, sowohl die Aufrechterhaltung als auch die Verbesserung zu unterstützen, indem eine bestimmte Rechenleistung der Prozessoren bereitgestellt wird. Es muss verstanden werden, dass Kryptowährungs-Mining ergibt die Belohnungen in Form von neue Kryptowährungstoken, aber speziell in diesem Fall von Cardano-Bergbau, es gibt kein neues ergebnis Kryptowährungs-Token wie alle ADA-Token wurden während seiner Gründung selbst vorgemint. Das Konzept von Bergbau wurde aus dem Prozess der Gold schürfen. Daher haben die Leute die falsche Vorstellung gewonnen, dass das Mining immer zur Entwicklung neuer Münzen führt, aber technisch gesehen ist dies nicht der Fall.  

Wie funktioniert Cardano-Mining??

Ouroboros ist der Name des Kryptowährungs-Mining-Algorithmus, der Cardano-Bergbau enthält. Es ist tatsächlich eine sehr effiziente Methode im Vergleich zu anderen Kryptowährungs-Mining Protokolle, bei denen die Benutzer ihr Geld einsetzen müssen. Die Knoten, die einen bestimmten Betrag an Geldern abstecken, werden als Stakeholder bezeichnet. Dann wählen alle Beteiligten einen einzelnen Slot-Leader, der nur Zugriff erhält, um einen Block zum Netzwerk hinzuzufügen. Interessanterweise muss jeder Block alle 20 Sekunden abgebaut werden und der gesamte Prozess wiederholt sich alle 20 Sekunden, wobei jedes Mal ein neuer Slot-Leader gewählt wird.

Jeder Benutzer trägt zu den Prozess des Bergbaus deren Wirkung direkt proportional zur Menge an . ist ADA-Token sie halten, während der Cardano-Bergbau Prozess. Die Arbeit eines Slot-Leaders besteht im Wesentlichen darin, eine Reihe von Transaktionen auf ihre Authentizität zu überprüfen und sie in einen einzigen Block zu gruppieren und dem Cardano-Netzwerk im Verfahren Cardano-Bergbau.

Alternative Lösung für Cardano-Mining

Das Cardano-Bergbau Prozess ermöglicht einen einzigartigen Algorithmus, der als „Folge dem Satoshi.“ Der Algorithmus bestimmt speziell eine zufällige Münze im Netzwerk, und der Besitzer dieser bestimmten Münze wird zufällig der Slot-Leader. Indirekt die Cardano-Bergbau Prozess besitzt eine höhere Wahrscheinlichkeit für die Benutzer der Blockchain-Plattform, da sie mehr ADA-Münzen mit ihnen.

Weitere Entwicklung

Das Cardano-Bergbau und kann zusammen mit der gesamten Blockchain-Plattform in zwei Phasen eingeteilt werden. Der erste ist der Byron Phase und die zweite ist Shelley. In der ersten Phase wird die Kryptowährungs-Mining ist nur mit wenigen Teilnehmern des Netzwerks ausgestattet und eher zentralisiert, aber in der zweiten Phase des Cardano-Bergbau, der Prozess würde auch der Öffentlichkeit zugänglich gemacht. Derzeit befindet sich die Plattform in der ersten Phase und alle Kryptowährungs-Enthusiasten warten gespannt auf die Veröffentlichung der zweiten Phase.

Cardano Ledger Nano S

Die ADA-Inhaber werden dabei unterstützt, ihre Kryptobestände sicher aufzubewahren. Das Ledger Nano S Cardano Foundation, die seinen Nutzern zur Verfügung gestellt wird, ist die beliebteste Hardware-Wallet, die erstklassige Sicherheit bietet. Man muss jedoch bedenken, dass man betrügerischen Ledger-Anwendungen niemals die Seed-Phrase enthüllt, da das Ledger solche Details nicht verlangt.

Cardano Staking-Rechner

Staking ist die Methode, mit der ADA in Ihrem Wallet Teil des Systems sein kann, das das Cardano-Protokoll verwaltet und sichert. Bei Cardano werden die Staking-Gewinne automatisch auf Protokollebene verteilt. Der Einsatzrechner bietet Ihnen die Möglichkeit, so viele ADA zu setzen, wie Sie möchten. Das vereinfachte Staking-Rechner berechnet eine Spanne von einigen pessimistischen anfänglichen Standardwerten bis hin zu optimistischen anfänglichen Standardwerten.

Cardano Reddit

Reddit, der am weitesten verbreitete Social News Aggregator, unterstützt ein unabhängiges Forum für Cardano, das die neuesten Updates zum Cardano-Preis, Cardano-Transaktionen pro Sekunde, Marktkapitalisierung und verschiedene andere Trend-Updates zur Kryptowährung bereitstellt.

Abschluss

Das Kryptowährungs-Mining ist jedoch ein etwas komplexes und technisches Verfahren. Daher muss man über ausreichendes technisches Wissen verfügen, um mit dem Kryptowährungs-Mining zu beginnen. Im Fall des Cardano-Mining scheint der Prozess jedoch vereinfacht zu sein, da er nicht den komplizierten Proof of Work-Konsensmechanismus enthält.