Die letzten Jahre haben zu einem erheblichen Wachstum von Blockchain-bezogenen Startups auf der ganzen Welt geführt. Und da jetzt mehr oder weniger ständig neue Startups entstehen, wollten wir herausfinden, wo speziell diese neue Branche das größte Wachstum verzeichnen könnte. In den USA gibt es kein besonders dominantes Zentrum für Blockchain-Innovation. Aber aus verschiedenen Gründen heben sich einige Bundesstaaten als besonders attraktiv heraus.

Washington

Washington ist aus mehreren Gründen einer der ersten Staaten, der einem in den Sinn kommt. Erstens gibt es bereits einige prominente Blockchain-Startups, die in der Region erfolgreich waren. Als Beispiel haben wir Lumedic mit Sitz in Seattle abgedeckt, als es letztes Jahr übernommen wurde, um „den Einsatz der Blockchain-Technologie im Gesundheitswesen zu fördern“. Dies ist nur ein Beispiel, aber es ist eine der bedeutendsten, hochkarätigeren Blockchain-Startup-Akquisitionen, auf die wir verweisen können, und allein das gibt Washington einen gewissen Schub für seinen Ruf in Bezug auf die Blockchain.

Im Einklang mit der Idee, ein Blockchain-Startup in der Region Seattle zu erwerben, um das Gesundheitswesen zu unterstützen, ist es auch bemerkenswert, dass einige der größten Industrien Washingtons gut mit der Blockchain-Nutzung übereinstimmen. Pro a WorldAtlas betrachtet führende Industrien im Staat, Lebensmittel und Landwirtschaft, Bauwesen, IT und Handel sind für einen Großteil der Geschäfte Washingtons verantwortlich. All dies sind Branchen, die reif für die Blockchain-Anpassung sind.

Abschließend möchten wir darauf hinweisen, dass Washington auch einige Anreize für neue Unternehmen bietet, die auf Branchen mit Innovations- und Wachstumspotenzial ausgerichtet sind. Im Wesentlichen behält Washington seine geschäftliche Unterstützung für zukunftsorientierte Unternehmen wie die in der aufstrebenden Blockchain-Industrie.

Colorado

Colorado ist vor allem deshalb interessant, weil die Angelegenheiten von Blockchain-Startups und Kryptowährungstransfers in der Regierung aufgekommen sind und zu einigen ziemlich laissez-faire-Praktiken geführt haben. Die Colorado Sun behandelte sich entwickelnde Blockchain-Gesetze im Jahr 2019, und obwohl der Artikel ein etwas kompliziertes Bild zeigte, ist die wichtigste Erkenntnis, dass Blockchain-Unternehmen grünes Licht gegeben wurde, um frei zu agieren. Während formelle Gesetze noch in Arbeit sind, ist die starke Anzeichen dafür, dass die Landesregierung nicht nur für günstige Bedingungen für Blockchain- und kryptobezogene Geschäfte offen ist.

Dies öffnet die Tür für potenzielle Startup-Gründer, die möglicherweise nach Staaten suchen, in denen die Probleme der Überregulierung und Beschränkung geklärt erscheinen. Und obendrein werden dieselben Gründer bei einem Blick in Colorado feststellen, dass es auch ein besonders einfacher Staat ist, um ein neues Unternehmen formell zu gründen. Nach a ZenBusiness-Leitfaden zur Gründung einer LLC in Colorado, Nur wenige Schritte sind nötig, um aus einer Startup-Idee eine staatlich anerkannte LLC zu machen. Diese Schritte umfassen hauptsächlich formelle Geschäftsdokumente und den Steuerstatus, aber sie erleichtern letztendlich neuen Unternehmen den Einstieg in Colorado.

Vielleicht als Ergebnis dieser ersten beiden Punkte haben wir bereits begonnen, eine Reihe vielversprechender Blockchain-Startups in ganz Colorado auf den Weg zu bringen. Von SALT (ein Unternehmen, das Barkredite für Krypto-Assets vergibt) bis hin zu BurstIQ (einem Blockchain-basierten Datenverteilungsunternehmen) scheinen eine Reihe dieser neuen Unternehmen im Staat erfolgreich zu sein.

New York

Während einige davon ausgehen könnten, dass Blockchain-Startups hauptsächlich im technologielastigen Geschäftsumfeld der Westküste gedeihen würden, gibt es einige Ostküstenstaaten, die sich ebenfalls als bedeutende Akteure in der aufstrebenden Branche erweisen. Unter ihnen ist New York, wo eigentlich New York City war nach einer Earlybird-Analyse eingestuft als einer von zwei US-Standorten (der andere ist Silicon Valley), die für Blockchain-Unternehmen am attraktivsten sind.

Diese Analyse wurde in fünf Kategorien unterteilt, um die Freundlichkeit eines Gebiets für neue Blockchain-Unternehmen zu bewerten, wobei New York in den Bereichen „Zugang zu Talenten“, „Anzahl der Startup-Rollenmodelle“ und „zukünftige Bedeutung“ eine hohe Punktzahl erreichte. Darüber hinaus erzielte New York City jedoch die höchste Punktzahl bei der „Aktivität der Gemeinschaft“, was für die Idee spricht, dass Krypto- und Blockchain-bezogene Aktivitäten dort bereits alltäglich sind. New York ist die Heimat zahlreicher Konferenzen und Treffen zu diesen Branchen, die eine Grundlage für Startup-Wachstum bieten.

Zu guter Letzt möchten wir anmerken, dass New York zwar in dieser Umfrage die niedrigste Punktzahl in der Kategorie „Regulierungsfreundlichkeit“ erreichte, seitdem jedoch Nachrichten bekannt wurden, dass der Staat als Ganzes seine Regulierungen für Kryptowährungen lockert. Dies bedeutet im Wesentlichen, dass ein Staat, der bereits als ein Staat mit erheblichem Potenzial für Blockchain-Innovationen gilt, jetzt eine der einzigen Wachstumshürden in dieser Branche abbaut.