Unser Krypto-Team wurde von dem starken Wunsch angetrieben, die enormen Chancen zu teilen, die wir auf dem Kryptowährungsmarkt sowie bei Blockchain-Aktien gesehen haben. Wir wollten nicht, dass sie diese Gelegenheit verpassen, sich zu engagieren, aber vor allem wollten wir ihnen die Mühe ersparen, in die 99% zu investieren, die gemäß dem Tsaklanos 1/99-Investitionsprinzip nicht überleben werden.

Um also zurückzugehen und zu antworten, ob der Preis von Stellar Lumens immer noch bullisch ist, lautet die Antwort ja. Wir sehen immer noch die gleichen fantastischen Chancen in diesem Markt und glauben immer noch, dass geduldige Anleger, die die langfristigen Gewinne sehen, die meisten Früchte tragen werden.

Tatsächlich, und wie vor einiger Zeit mit Premium-Krypto-Abonnenten geteilt, traden Sie diesen Markt entweder aggressiv und reduzieren Verluste ultraschnell oder halten langfristig und halten sich davon fern, auf Preisbewegungen zu reagieren. Diejenigen, die dazwischen enden, werden buchstäblich abgeschlachtet, weil sie die meiste Zeit hoch kaufen und niedrig verkaufen, bis ihr Kapital aufgebraucht ist.

Stellar Lumen wird 2021 steigen: Ein sehr konstruktiver Preischart

Wenn wir uns das Preisdiagramm von Stellar Lumens ansehen, ist das Muster klar und der Weg auch. Unsere Beobachtungen sind folgende:

Wir sehen derzeit eine bullische Bestätigung von Stellar Lumens. Das Ergebnis ist wahrscheinlich eines der folgenden 2 Szenarien:

Szenario #1: Eine Seitwärtsbewegung zwischen 0,20 und 1 USD. Je länger sich der Preis innerhalb dieses violetten Preiskanals entwickelt, desto größer ist das Potenzial für Stellars Preis.

Szenario #2: Folgen Sie dem, was den Preis auf 0,35 führt, also auf die obere Seite des horizontalen Kanals, der letztendlich zum großen Ausbruch führt, sobald der Preis über 1 CAD . kreuzt.

Stellar (XLM): Es gibt heute mehr als 1.900 Krypto-Coins auf dem Markt und jede hat eine Lösung, die sie zu lösen versucht. Überraschenderweise kann keiner von ihnen das Monopol in seiner Gerichtsbarkeit beanspruchen, aber einige haben überlegene Wertversprechen, die durch eine starke einzigartige Technologie unterstützt werden, und Stellar Lumens (XLM) hat den Investor bisher als globales Finanzsystem beeindruckt.

Stellar (XLM) gilt als die sechstgrößte und wertvollste Münze der Welt. Der Erfolg basiert jedoch auf den Entwicklungsfortschritten der letzten neun Monate. Der rückläufige Markt hat die Plattform nicht davon abgehalten, mehr Sichtbarkeit zu gewinnen, und dies hat zu einer zusätzlichen Akzeptanz geführt. Hier sind 5 Gründe, warum Stellar den Finanzsektor 2019 und darüber hinaus dominieren wird.

Stellar (XLM) Superior Smart Contracts

Stellar scheint eine positive Lektion aus den anfälligen Smart Contracts, die auf Ethereum erstellt wurden, gezogen zu haben. Um Angriffe und Manipulationen zu vermeiden, ist das Stellar-Team noch eine Stufe höher gegangen, indem es überlegene intelligente Verträge erstellt hat, die sehr starr sind und nicht von innen oder anderswo manipuliert werden können.

Diese Verträge sind nicht so flexibel wie die von Ethereum und deshalb sicher und effizient. Auch der Authentifizierungsprozess wurde durch mehrschichtige Verschlüsselungen abgesichert. Dies ist einer der Gründe, warum einer der größten Technologiegiganten in seinem Ökosystem ein globales Zahlungsunternehmen aufbaut

IBMs Boost für Stellar mit Blockchain World Wire

Die Beziehung zwischen Stellar und IBMs Blockchain World Wire hat weltweit weitreichende Auswirkungen. Dies hat Stellar als das nächste globale Finanzsystem zementiert. Die beiden Partner haben an mehreren Projekten gearbeitet und das BWW hat die gesamte Blockchain-Industrie beobachtet und dies hat XLM-Inhaber in frühe Feierlichkeiten geschickt.

Einfach ausgedrückt, die Zusammenarbeit wird den XLM-Coin zum Transaktionsinstrument machen und angesichts der weltweiten Marktdurchdringung von IBM wird der Coin der größte Gewinner sein. Wenn sich mehr Investoren dem BWW-Projekt anschließen, wird die XLM-Nutzbarkeit die Marktliquidität erhöhen, wobei der Mehrwert das Endspiel ist. Transaktionskosten und -geschwindigkeiten haben für viele Coins immer ein begrenztes Wachstumspotenzial, aber bei Stellar sieht die Geschichte anders aus.

Stellar (XLM) ist ein erschwingliches Geschäft

Nachdem IBM von IBM auf den Weltmarkt gebracht wurde, wird die preisgünstige Münze den Anleger für weltweite Transaktionen attraktiv machen. Im Vergleich zu seinen Konkurrenten auf dem Markt sind die Transaktionskosten von Stellar am niedrigsten. Mit einer Grundgebühr von 0,00001 XLM und 0,5 XLM Reserve ist dies der beste Satz, dem kein Anleger widerstehen kann.

Die Bankzinsen sind derzeit auf der höheren Seite und die Integration in das Stellar-System wird die Geschäftskosten drastisch erhöhen und mehr Benutzer werden wahrscheinlich das Ökosystem an Bord nehmen. Die Partnerschaft wird auch mehr Benutzern den Zugang zu Bankdienstleistungen in einer dezentralen Atmosphäre ermöglichen.

Stellar AML- und KYC-Compliance

Einer der Gründe, warum Investoren die Massenadoption von Blockchains scheuen, sind die AML- und KYC-Anforderungen. Stellar hat die Schwelle erreicht und dem Anleger das gesuchte Vertrauen gegeben. Immer mehr Startups identifizieren sich eher mit einem konformen System und Stellar wird zu ihrem legitimen sicheren Hafen.

Das Adresssystem auf der Plattform funktioniert gut mit anderen von AML und KYC genehmigten Plattformen. Auf diese Weise können keine illegitimen Transaktionen in seinem Ökosystem durchgeführt werden. Dies hat dazu geführt, dass Dark-Web-Agenten das System fernhalten und den Weg für Institutionen und Einzelpersonen ebnen, die saubere Geschäfte betreiben.

Stellar (XLM) Preis-Leistungsversprechen

Für alle, die nach einer dApp-Entwicklungsplattform suchen, ist Stellar die beste, da die internen Transaktionsgebühren vom vorherrschenden Marktpreis des XLM-Coins bestimmt werden. Der niedrige XLM-Preis ist ein Einstiegspunkt für jeden Entwickler, der sich auf eine frühzeitige Einführung für langfristige Investitionen konzentriert.

XLM Stellar Preisvorhersagen 2021?

Nachdem ich 7 der führenden XLM-Preisvorhersagen untersucht hatte, stellte ich fest, dass die meisten Profis vorhersagen, dass der Preis von XLM nur in diesem Jahr und weit in die Zukunft steigen wird! Schauen wir uns einige an, sollen wir??

Altcoin-Prognose

Altcoin Forecast enthält auch eine kurzfristige Vorhersage, die einen prognostizierten kurzfristigen Gewinn von etwa 10 % gegenüber dem aktuellen Preis ausdrückt.

Wallet-Investor

Wallet Investor aktualisiert Preise und Vorhersagen alle 3 Minuten mit der neuesten technischen Analyse.

Dies ist etwas niedriger als die erste Vorhersage, aber dieser Preis würde Ihnen immer noch einen ROI (Return on Investment) von 5x bieten, wenn Sie zum aktuellen Preis investieren.

Investitionsparadies

Das Team sagt, dass dies eine erreichbare XLM-Preisvorhersage ist, solange es keine größeren Sicherheitsmängel gibt und der gesamte Sektor gut vorformt.

Monetarisieren.info

Monetize glaubt, dass die großen Partnerschaften von Stellar der Grund für einen bevorstehenden Preisanstieg sein werden, der laut Prognostiker dazu führen wird, dass der Preis von XLM 2 bis 3 US-Dollar erreicht. Monetarisieren liegt nicht falsch in Bezug auf die hochkarätigen Partnerschaften. Neben IBM gehören zu den Partnern von Stellar Stripe, Deloitte und die ICI Bank.

Um Ihnen eine Vorstellung von der Größe dieser Partnerschaften zu geben, hat Stripe Stellar vor einigen Jahren eine Kapitalspritze in Höhe von 3 Millionen Dollar gegeben, die Stellar sofort in XLM . zurückgab.

Ja, Sie haben richtig gelesen – Stripe besitzt Lumens.

Krypto-Nachrichten Powered by Oracle Times

Für diese und andere XLM-Preisvorhersagen von 1,00 USD wies die Oracle Times darauf hin, dass IBM bereits im Dezember 8 neue Validatoren zum Netzwerk hinzugefügt hat. In dem Artikel wurde auch die Ankündigung von Jed McCaleb zitiert, dass 30 Banken mit Stellar zusammenarbeiten. Neben den Banken und den Validatoren von IBM wurden auch Partnerschaften mit SatoshiPay, Mobius und Hashcash (unter anderem) genannt.

Crypto News prognostizierte, dass der Preis von Stellar bereits im Januar 2018 den 1-Punkte-Punkt erreichen könnte, und er tat es fast um den 3. bis 4. Januar herum, als er einen Höchststand von 0,94 USD erreichte. Der Preis ist seitdem jedoch deutlich gefallen.

Die folgenden Vorhersagen sind zwei sehr unterschiedliche, hochspekulative Preisvorhersagen. Lassen Sie sich von keiner dieser XLM-Preisvorhersagen abschrecken oder zu aufgeregt werden. Denken Sie daran, dass Krypto unglaublich volatil ist, die Preise können in einem Moment steigen und im nächsten um 50% sinken. Also bitte mit Vorsicht lesen und handeln.

Die Wirtschaftsprognose-Agentur

Diese Website bietet eine breite Palette von Prognosemodellen, um Marktprognosen für Firmenkunden zu erstellen. Die Analysten verwenden mathematische und statistische Preismodelle, die auf historischen Preistrends basieren.

Bitte beachten Sie, dass sich diese Prognosen ändern können, da das Prognosemodell, wie erwähnt, bei der Berechnung von Preisprognosen historische Trends verwendet. Dies bedeutet, dass die von ihnen verwendeten Tools die Informationen ständig aktualisieren, wenn neue Preise eingehen.

Es scheint also, als hätten die meisten Analysten ein positives Ergebnis für die kurz- und langfristige Zukunft von Stellar vorhergesagt.

Ist XLM eine gute Investition??

Laut einem kürzlich erschienenen Beitrag von Data Driven Investor sind zwei der wichtigsten Fragen, die sie sich stellen, wenn Risikokapitalgeber Geld in ein Unternehmen investieren:

1) Gibt es einige leicht identifizierbare Verwendungen für das Produkt??

2) Was für ein Team hat dieses Unternehmen dahinter??

Stellar wirft diese beiden Fragen aus dem Park und hat sicherlich einen großartigen Anwendungsfall und ein solides Team. Während all dieser XLM-Preisvorhersagen tauchten weiterhin einige der gleichen drei Dinge auf – die Technologie hinter der Stellar-Blockchain, das Entwicklungsteam und die Partnerschaften.

Stellar ist eine Plattform, die entwickelt wurde, um den Transfer digitaler Vermögenswerte zu ermöglichen. Die Organisation, die es entwickelt hat, ist die herausragende Entwicklungsgrundlage. Es ist eine Non-Profit-Organisation. In den letzten 12 Monaten war die Performance der Kryptowährung hervorragend. Der Gesamtgewinn beträgt sogar mehr als 900%.

Die meisten Anleger sind gespannt, ob sie im laufenden Kalenderjahr eine deutlich positive Rendite erwirtschaften kann oder nicht.

Abschluss

Wenn Sie den Durchschnitt aller heute aufgelisteten Preisprognosen nehmen, wird jedes Lumen bis Ende 2021 etwa 1,63 US-Dollar wert sein. Das würde ich annehmen!

Hier ist meine Meinung zu Stellar: Die einzige kurzfristige Sorge, die ich sehe, ist, dass der Gesamtmarkt derzeit rückläufig ist. Aber sobald sich der Markt erholt, könnte Stellar hoch auf den Schultern des gigantischen Kryptowährungsmarktes stehen.

Und das ist alles, was ich dazu sagen werde!

Ich kann jedoch nicht genug betonen, wie wichtig es für Sie ist, umfangreiche Recherchen durchzuführen, bevor Sie investieren. Nicht nur das, sondern Sie sollten auch einen Finanzexperten konsultieren. Aber vorher würde ich gerne eure Meinung hören… also lasst mich wissen, was ihr über die Zukunft von Stellar denkt!

In Bezug auf das Protokoll ähnelt es Ripple. Der einzige Unterschied besteht darin, dass Ripple auf das größere Ende des Marktes abzielt, nämlich die Finanzinstitute und Unternehmenstransfers. Auf der anderen Seite, wenn Sie sich stellar ansehen, zielt es auf die kleineren Transaktionen ab. Es zielt auf die Einzel- und Einzelhandelstransaktionen ab. Außerdem hat es Partneragenten, die es zu erhöhen versucht. Sie erleichtern normalerweise die Transaktionen.

Wenn Banken tatsächlich in der Lage sind, stellar zu verwenden, wäre dies ein enormer Schub für den Kryptowährungs-Token. Dies würde auch die Nachfrage nach der Kryptowährung erhöhen.

Wenn Sie in stellar investieren möchten, ist es eine gute Idee, auf einen Rückgang zu warten. Aber das hat schon verfehlt. Sie könnten eine Rendite von etwa 55% bis 60% erzielen, wenn Sie es bei einem Rückgang von 10% kaufen würden..

Sie müssen jedoch bedenken, dass stellar sehr volatil ist. Sie zählt nicht zu den Blue-Chip-Kryptowährungen. Wenn Sie also Lust auf Volatilität haben, sollten Sie nur dann darüber nachdenken, in stellar zu investieren. Ansonsten ist es eine gute Idee, sich von der Kryptowährung fernzuhalten.

Wenn Sie Ihr Kryptowährungsportfolio mit etwas diversifizieren möchten, das Ihnen moderate Renditen, aber ein gutes Entwicklungspotenzial bietet, kann stellar gut in Ihr Portfolio passen. Sie müssen jedoch die Ausführungsstrategie des Unternehmens im Auge behalten.