Litecoin

Litecoin ist ein Open-Source-Projekt, was bedeutet, dass es die Fähigkeit und Flexibilität hat, relevante und nützliche technische Verbesserungen wie SegWit und das Lightning-Netzwerk zu implementieren. In dieser Hinsicht handelt es sich um eine verbesserte Bitcoin-Version, was logisch ist, da es eine Abzweigung davon war.

Litecoin-Vorhersagen: Ein solide aufgebautes Netzwerk, das 2019 Potenzial strotzt: Obwohl einige Altcoins mit jedem Tag an Prestige und globaler Relevanz gewinnen, ist Bitcoin immer noch die bekannteste Kryptowährung auf einem Markt mit zunehmender Anerkennung der Vorteile, die Kryptographie und die Blockchain-Technologie für Transaktionen bieten können.

Das bedeutet jedoch nicht, dass Altcoins keinen Platz haben, um zu wachsen und ihre Positionen als erfolgreiche Unternehmen und Unternehmen zu festigen. Unter ihnen scheint Litecoin die bevorzugte Option für versierte Investoren im Krypto-Universum zu sein. Als Referenz sind Altcoins alle unterschiedlichen Kryptowährungen von Bitcoin, dem Branchenführer seit 2009, und Litecoin ist möglicherweise die beste, sicherste und diejenige mit dem am meisten ungenutzten Potenzial.

Abgekürzt LTC oder Ł, Litecoin kann als Peer-to-Peer-Kryptowährung und Open-Source-Softwareprojekt definiert werden. Es funktioniert unter der MIT/X11-Lizenz und wurde von Charlie Lee erstellt und entwickelt.

Wie bei Bitcoin und den meisten Altcoins ist Litecoin eine dezentralisierte Einheit, was bedeutet, dass es ohne eine zentrale Behörde oder Governance-Agentur funktioniert. Das System ermöglicht die Erstellung und Übertragung von Token, basierend auf einem kryptografischen Open-Source-Protokoll.

Die neueste Version von Litecoin ist die Version 0.15.1 vom März 2018. C++ ist die Codesprache und die kompatiblen Betriebssysteme sind Windows, OS X, Linux, Android. Das Litecoin Core Development Team ist für die Entwicklung verantwortlich.

Was die Ledger-Informationen angeht, ist das Zeitstempelschema Proof-of-Work, und die Hash-Funktion arbeitet mit scrypt. Es gibt eine Blockbelohnung von 25 LTC, die ungefähr alle vier Jahre halbiert wird. Die durchschnittliche Blockzeit beträgt 2,5 Minuten.

Technische Informationen zu Litecoin

  • Wert:
NamePreis
Litecoin $274.54
  • Litecoin-Marktkapitalisierung:
  • Litecoin-Volumen (24h):
  • Litecoin-Umlaufangebot:
  • Maximaler Vorrat: 84.000.000 LTC

Eine kleine Geschichte: Geschichte von Litecoin

Litecoin (LTC) Historische Daten

Litecoin erblickte im Oktober 2011 auf GitHub das Tageslicht als Bitcoin-Fork: Es wurde in diesem Monat über einen Open-Source-Client von Charlie Lee veröffentlicht, der früher bei Google arbeitete. Das Netzwerk/die Plattform wurde eine Woche später aktiv.

Wir möchten nicht, dass Sie verwirrt werden, daher sollten Sie verstehen, was genau eine Gabel ist. Es ist der Prozess, bei dem eine Blockchain in zwei Zweige divergiert oder sich aufspaltet. Es kann vorübergehend oder dauerhaft sein; hart oder weich. Die Hauptursache ist eine Änderung des Konsensalgorithmus oder andere Softwareänderungen.

Litecoin war ein Fork des Bitcoin Core-Clients, mit ein paar kleinen Unterschieden. Es hatte eine reduzierte Blockgenerierungszeit von zweieinhalb Minuten; es hatte deutlich mehr Münzen oder Token, eine modifizierte GUI (Graphical User Interface) und einen anderen Hashing-Algorithmus, der scrypt anstelle von SHA-256 verwendet.

Seit seiner Gründung auf dem Kryptomarkt ist Litecoin weiter gewachsen und im November 2013 stieg sein Gesamtwert erheblich und erfuhr innerhalb von 24 Stunden einen 100%igen Sprung. Litecoin festigte seinen Platz als eine der bevorzugten Altcoin-Optionen für Investoren und Händler auf der ganzen Welt und erreichte im November 2013 eine Marktkapitalisierung von 1 Milliarde US-Dollar.

2017 war ein entscheidendes Jahr für Litecoin. Für den Anfang waren sie die ersten der bedeutenden Kryptowährungen, die das SegWit-System (Segregated Witness) einführten, das Transaktionssignaturen trennt, um die Blockgrößenbeschränkung der Blockchain zu erhöhen. Außerdem diente es im Mai als Host-Plattform, die den Abschluss der ersten Lightning Network-Transaktion ermöglichte, wobei 00000001 LTC in weniger als einer Sekunde von Zürich nach San Francisco ging.

Lee war hungrig nach Errungenschaften und Erfolg, und er neigte dazu, sich hohe Ziele zu setzen:

Bitcoin vs Litecoin

Unterschiede zu Bitcoin

Experten sagen immer, dass die beiden Kryptowährungen, da sie eine Abzweigung von Bitcoin sind, zahlreiche Ähnlichkeiten aufweisen, und die Aussage kann in gewissem Maße stimmen. Beide teilen die gleiche Codebasis, sind deflationär und verwenden beispielsweise Proof-of-Work-Mining. Die Unterschiede zwischen ihnen sind jedoch mehr als greifbar.

Für den Anfang ist es offensichtlich, dass die Transaktionszeiten von Litecoin viel schneller sind als die von Bitcoin, die normalerweise durchschnittlich 10 Minuten benötigen, um eine Operation abzuschließen. Litecoin stoppt die Uhr bei 2,5 Sekunden, und wie Sie im vorherigen Abschnitt gesehen haben, kann die Zahl deutlich niedriger sein. Ethereum, eines der Top-Kryptonetzwerke der Welt, hat ebenfalls mit Netzwerk- und Geschwindigkeitsproblemen zu kämpfen.

Die Benutzerfreundlichkeit von Litecoin ist es, die anderen Altcoins voraus ist und mit Bitcoin um den Marktanteil konkurriert. Die Leute verwenden es für standardmäßige Blockchain-bezogene Verfahren, wie zum Beispiel das Aufheben eines Smart Contracts, aber es kann technologisch auch als Währung in Form von Fiat-Geld verwendet werden.

Litecoin, auch um die beste Umgebung für schnelle und sichere Transaktionen zu bieten, bietet ebenfalls eine günstige Option. Das derzeit überprüfte System implementiert scrypt in seinem Proof-of-Work-Algorithmus, bei dem es sich hauptsächlich um eine sequentielle speicherfeste Funktion handelt, die mehr Speicher benötigt als ein nicht speicherfester Algorithmus. Die Verwendung der zuvor beschriebenen Methode macht das Mining von Litecoin schwieriger als das von Bitcoin, was ein negativer Punkt im Vergleich, aber dennoch ein Unterschied ist.

Die bevorzugte Münze des Dark Webs

Das dunkle Internet war für verschiedene Kryptowährungen unglaublich vorteilhaft. Als Referenz können wir sagen, dass es vor einigen Jahren die Bitcoin-Traktion gefördert hat. Im letzten Kalenderjahr haben jedoch auch einige konkurrierende Währungen begonnen, in dieser Art von Web eine größere Bedeutung zu haben.

Der Wettbewerb wird hart! In relativ kurzer Zeit soll Litecoin zur bevorzugten Kryptowährung aller Nutzer des Dark Web werden. Es funktioniert reibungslos, ist schnell, und obwohl es keine vollständige Privatsphäre oder Anonymität bietet (was vielleicht die beiden wichtigsten Voraussetzungen für den Abschluss von Transaktionen in dieser Art von Netzwerken sind), beginnt es an Fahrt zu gewinnen.

In letzter Zeit haben sich mehrere Märkte des Dark Web von Bitcoin entfernt, was verständlich ist, da es steigende Kurse und mangelnde Transparenz als erhebliche Nachteile hat. Infolgedessen suchen Verkäufer und Käufer nach neuen Wegen, um Zahlungen effektiv abzuwickeln. Monero, ein weiterer relevanter Altcoin, hat viel Aufmerksamkeit erregt, aber er weist auch einige der gleichen Probleme von Bitcoin auf, da es einige Bedenken hinsichtlich der Privatsphäre und Anonymität von Monero gibt.

Zur Überraschung vieler scheint es, dass Litecoin derzeit 30% der Dark Web-Transaktionen ausmacht, was viel höher ist als jede andere Währung, die derzeit nicht im Dark Web verwendet wird. Da Bitcoin langsam aus dem dunklen Internet verschwindet, scheint der Kampf um seinen Marktanteil zwischen Dash, Monero und Litecoin zu führen, wobei letzteres die Pole Position fest in der Hand hält.

Obwohl einige der mit dem Dark Web verbundenen Aktivitäten nicht ganz ethisch oder sogar legal sind, spricht die Tatsache, dass Litecoin dort eine bevorzugte Option ist, positive Dinge darüber. Die Leute bekamen Probleme mit den überhöhten Preisen des Netzwerks, eine Folge der hohen Provisionsgebühren von Bitcoin und fingen an, sich Litecoin anzusehen.

Vorteile von Litecoin

  • Litecoin ist ein Open-Source-Projekt, was bedeutet, dass es die Fähigkeit und Flexibilität hat, relevante und nützliche technische Verbesserungen wie SegWit und das Lightning-Netzwerk zu implementieren. In dieser Hinsicht handelt es sich um eine verbesserte Bitcoin-Version, was logisch ist, da es eine Abzweigung davon war.
  • Es ist erheblich schneller als Bitcoin und schließt Transaktionen in durchschnittlich 2,5 Minuten ab, im Vergleich zu den 10 Minuten, die für die Durchführung einer ähnlichen Operation in letzterem benötigt werden.
  • Es stellt eine billigere Option für Leute dar, die Transaktionen durchführen möchten, mit einer Transaktionsgebühr von fast null im Vergleich zu Bitcoin.
  • Der Mining-Prozess kann bei Litecoin einfacher sein als bei Bitcoin (obwohl dieses Konzept umstritten ist), da es den neuen Proof of Work-Algorithmus verwendet.
  • Es wurde von einem ehemaligen Google-Mitarbeiter erstellt, was ein Gefühl von Zuverlässigkeit und Vertrauenswürdigkeit in die Gleichung einbringt.
  • Es hat eine weniger „toxische“ Community, da es nicht ganz die Reichweite von Bitcoin hat.
  • Es ist während Marktcrashs oder -korrekturen erheblich weniger volatil als einige seiner Konkurrenten.
  • Die Entwickler und Gründer haben im Laufe der Zeit hervorragende Führungsqualitäten bewiesen: Charlie Lee verließ Coinbase als Leiter der Technik mit der Absicht, sich ganz auf das Litecoin-Projekt zu konzentrieren.
  • Es gibt atomare Swaps zwischen LTC/BTC.
  • Die Präsenz des Lightning Network, einer Plattform, die schnellere Transaktionen fördert und fördert.
  • Das 84 Mio. Gesamtangebot.
  • Die Marktkapitalisierung ist sehr niedrig, wenn man Litecoin mit anderen Token an der Spitze des Marktes vergleicht.
  • Chinesen mögen es, was eine hervorragende Marketingentwicklung ist, da es den bedeutendsten Pool potenzieller Benutzer darstellt.
  • Alle Hardware Wallets unterstützen Litecoin.

Nachteile von Litecoin 

  • Die Leute warten immer noch auf einen Gegenzug, nachdem Bitcoin SegWit in seinen Angebotskatalog aufgenommen hat. Mit dieser Entwicklung verlor Litecoin einen der Werte, die ihn anders machten.
  • Da Litecoin eine Abzweigung von Bitcoin ist oder eine neue Version von Ihnen den Begriff bevorzugt, bedeutet dies, dass es, wenn überhaupt, nur wenige neue und innovative Ideen geben wird, was Altcoins zu bieten haben.
  • Der Litecoin-Markt wird etwas beschädigt, bis das Skalierungsproblem von Bitcoin gelöst ist.
  • Die Wahrnehmung der Leute kann dem Namen von Litecoin schaden. Zahlreiche Leute scheinen zu denken, dass es dasselbe wie Bitcoin ist. Es kann einige Zeit dauern, bis Litecoin die Bekanntheit und Nachhaltigkeit erreicht, die Bitcoin jedes Jahr präsentiert.

2019 Litecoin-Vorhersagen

NamePreis
Litecoin $274.54

Die Leute sprechen ständig über Litecoin und seine Hauptkonkurrenten Bitcoin, Dash, Ripple, Monero und Ethereum. Doch was hält die Zukunft für sie bereit? Könnte es möglich sein, dass Litecoin einen aktuellen Trend fortsetzt, weiter wächst und die Prognosen für dieses Jahr übertrifft??

Einige Leute sprechen von einer Steigerung, die ihren Wert in die Größenordnung von 500 oder 600 US-Dollar bringen kann, ein enormes prozentuales Wachstum, wenn es nachhaltig ist.

Es gibt mindestens fünf Gründe für Optimismus, wenn es darum geht, den Ausblick von Litecoin für 2019 zu projizieren. Der erste ist das Wachstum von Bitcoin und der Futures-Handel, der seine Preise in die Höhe getrieben hat. Wir können mit Sicherheit sagen, dass jede positive Entwicklung in der Bitcoin-Community Litecoin direkt zugutekommt, nicht nur, weil sie auf Litecoin und andere Kryptowährungen durchsickert, sondern auch, weil der zusätzliche Verkehr innerhalb des Bitcoin-Netzwerks die Transaktionsgebühren in die Höhe treibt und das System verstopft, was zu einer Migration in Richtung . führt das Litecoin-Projekt.

Außerdem gibt es einen erheblichen Zustrom von Benutzern auf Coinbase, einer Kryptowährungs-Brokerage, die gerade im Trend liegt. Es unterstützt drei Kryptowährungen, darunter Litecoin. Da Coinbase täglich 100.000 neue Benutzer hinzufügt, ist dies ein positiver Gewinn.

Darüber hinaus beginnen die Leute, sich mit Litecoin zu beschäftigen: Sie beginnen zu verstehen, dass es in gewisser Weise Bitcoin ähnelt, aber auch schneller ist und deutlich günstigere Transaktionsgebühren mit sich bringt, um nur ein Beispiel zu nennen.

Das Litecoin-Netzwerk lädt Benutzer ein, die schnelle und schnelle Lösungen mit Kryptowährung und der Blockchain-Technologie suchen, und da sie derzeit beliebt sind, möchten sie die Revolution nicht verpassen. Infolge dieses Phänomens bevorzugen die Menschen Alternativen wie Litecoin als solche, die eine sorgfältigere Recherche erfordern.

Der letzte Grund, der den zukünftigen Erfolg von Litecoin ankündigt, ist die Medienaufmerksamkeit, die in letzter Zeit begonnen hat. In der Öffentlichkeit zu stehen, wird dazu führen, dass diese Alternative zu den bevorzugten Optionen im Krypto-Universum gehört. Künstler, Unternehmer, Geschäftsleute, Ärzte und sogar Sportler sprechen darüber! Zumindest JaVale McGee, ein NBA-Champion mit den Golden State Warriors, war:

Nach einigen Jahren der Konsolidierung unter den Top-Ten-Kryptowährungen und Transaktionsnetzwerken scheint Litecoin darauf vorbereitet auszubrechen und einen echten Elite-Status zu erreichen, aber es gibt noch viel zu tun und Wachstum zu erreichen.

Stichworte:

Vor- und Nachteile der Investition in Litecoin, Litecoin-Preis, Litecoin-Blogs, Litecoin-Dip, Litecoin-News, Litecoin-Foren, Litecoin-Reddit, Litecoin-Ausblick, Litecoin-Vor- und -Nachteile, Litecoin-Preis, Litecoin-Vor- und -Nachteile, Vor- und Nachteile von Kryptowährung, der Investition in Kryptowährung, Vor- und Nachteile der Investition in Kryptowährung, Vor- und Nachteile jeder Kryptowährung, coinmarketcap