Der beliebte Broker IQ Option bietet den Handel mit Kryptowährungen in seinem Angebot an. Kunden können entweder auf einem kostenlosen Demokonto oder auf einem Echtes Konto ab 10$. Und weil echtes Trading auch mit super kleinen Investitionen möglich ist, müssen Trader nicht die ganzen Coins kaufen, sondern auch nur ihren Teil. Im Austausch für 10$ ist es beispielsweise derzeit möglich, 0,0023 Bitcoin zu erhalten. Heute werden wir uns genauer ansehen, welche Vermögenswerte sie auf der Plattform haben und wie hoch die Gebühren für den Handel mit Kryptowährungen sind.

Webadresse: IQOption.com/crypto

84% der CFD-Konten im Einzelhandel verlieren Geld.

OTN-Token bei IQ Option

IQ Option hat neu die Verteilung von OTN-Token implementiert, die Sie durch den Handel mit Kryptowährungen erhalten können. OTN-Token erhalten Sie jeden Montag, abhängig von Ihrem Handelsvolumen mit Kryptowährungen in der letzten Woche, aber wenn Sie mindestens einen Krypto-Trade erstellt haben, erhalten Sie einen kleinen Teil davon. Sie können verwendet werden, um die Provisionen zu reduzieren, die Broker für Kryptowährungen berechnen.

IQ Option – Liste der Kryptowährungen, die Sie handeln können

IQ Option bietet den Handel mit 12 Kryptowährungen an. Hier ist die Liste mit grundlegenden Informationen über sie.

Bitcoin

Diese Kryptowährung braucht wahrscheinlich keine Einführung. Es ist die erste digitale Währung der Welt. BTC gilt als die absolut beliebteste und teuerste digitale Währung der Welt. Der Preis von Bitcoin ist seit Anfang des Jahres mit unglaublicher Geschwindigkeit gestiegen. Es überrascht also nicht, dass BTC bei IQ Option die beliebteste Kryptowährung zum Handeln ist.

Bitcoin-Bargeld

Ist eine neue Kryptowährung, die im August 2017 eingeführt wurde. Alle Investoren, die zu diesem Zeitpunkt Bitcoin hatten, erhielten auch die gleiche Menge an BitCoin-Cash-Coins. Diese Kryptowährung wurde innerhalb weniger Augenblicke sofort zum Hit. Jetzt hat es eine der höchsten Marktkapitalisierungen unter den Kryptowährungen.

Äther

ETH ist die zweitbeliebteste Kryptowährung der Welt. Seit Januar 2017 ist der Wert von Ethereum um über 2.000% gestiegen. Diese Kryptowährung wird sowohl direkt als auch indirekt von großen Konzernen wie ING, Intel, Microsoft oder J.P. Morgan unterstützt.

Ethereum-Klassiker

Die Kryptowährung Ethereum Classic ist eine Fortsetzung der ursprünglichen und erfolgreichen Ethereum-Blockchain.

Litecoin

LTC ist einer der ersten Altcoins, der Bitcoin in vielerlei Hinsicht sehr ähnlich ist. Was Litecoin jedoch unterscheidet, ist der Zeittransaktionsprozess, der 4-mal schneller ist als der von Bitcoin. Sie widersprechen auch der Anzahl der maximalen Münzen, die abgebaut werden können (LTC kann 4-mal mehr Münzen haben). LiteCoin ist eine der 5 beliebtesten Kryptowährungen der Welt.

Welligkeit

RPL kann jedes Finanzmittel sicher und zum Selbstkostenpreis weltweit versenden, unabhängig von der Größe der Transaktion. Kryptowährung Ripple wird von Unternehmen und Bankinstituten wie UniCredit, ReiseBank, Royal Bank of Canada verwendet und unterstützt. Ripple ist noch sicherer und günstiger als Bitcoin.

Bindestrich

Auch bekannt als DarkCoin oder XCoin ist Bitcoin sehr ähnlich, verfügt jedoch über viele zusätzliche erweiterte Funktionen. Die beiden wichtigsten sind die sofortige Transaktionsverarbeitung (InstantSend) und die Sicherung privater Transaktionen (InstantSend). Derzeit ist es einer der beliebtesten Altcoins, in den Hunderttausende von Menschen auf der ganzen Welt investieren und mit denen sie handeln.

NEM

Diese Kryptowährung wurde erstmals im März 2015 öffentlich eingeführt. Der NEM ist BitCoin in mancher Hinsicht sehr ähnlich. Aber es hat auch viele Vorteile, einer der wichtigsten ist die Bearbeitungszeit einer Transaktion. Bei BTC müssen Sie ca. 12 Minuten warten, um die Zahlung zu begleichen, bei NEM jedoch nur ca. 30 Sekunden. Diese beiden Kryptowährungen unterscheiden sich auch stark in den Transaktionsgebühren beim Versand der Kryptowährung. Die durchschnittliche Gebühr pro Transaktion beträgt für Bitcoin 5$, bei NEM beträgt die Gebühr nur etwa 10 Cent für jede gesendete 1.000$.

Andere weniger beliebte Kryptowährungen, die bei IQ Option angeboten werden und die noch immer so beliebt sind wie ihre Kollegen: Bitcoin-GoldIOTA, Zcash, Omisego, Qtum, Stellar, Tron

Spread auf Kryptowährungstransaktionen bei IQ Option

IQ Option erhebt außer dem Spread keine Gebühren für die Eröffnung einer Kryptoposition. Der Spread, den Krypto-Broker haben, ist der Unterschied zwischen den Kosten einer Kryptowährung und dem Preis, den Sie an den Broker zurückverkaufen können. Wie eng der Spread ist, erfahren Sie im Hauptmenü, in dem Sie die Kryptowährung auswählen, mit der Sie handeln möchten. Der Spread wird in Prozent angegeben.

Die Daten wurden am 06.09.2018 aufgenommen, Spreads können an verschiedenen Tagen variieren.

Kryptowährungskalender

IQ Option hat den Krypto-Kalender neu auf seiner Plattform implementiert. Diese Funktion informiert Sie über alle bevorstehenden Ereignisse, die sich mit den Preisen von Kryptowährungen bewegen könnten. Jeder echte Trader auf der Plattform kann auch über die Bedeutung der Nachrichten abstimmen. Das bedeutet, dass Sie auch sehen können, welche Bedeutung andere Trader einer bestimmten Nachricht beimessen.

Stoppen Sie Ihre Verluste, fixieren Sie Ihre Gewinne

Sehr bekannte Tools von CFD- und Forex-Händlern – Stop Loss (SL) und Take Profit (TP) – werden jetzt auf der IQ Option-Plattform angeboten. Beide Tools helfen Ihnen, Ihre Trades und deren Risiken zu verwalten. SL schließt Ihren Trade automatisch, wenn der Preis auf einen bestimmten von Ihnen festgelegten Wert fällt. TP schließt Ihre Trades automatisch, wenn Sie Ihre gewünschten Gewinne erzielen. Sie können auf einen Gewinnprozentsatz, einen Geldgewinn oder einen Vermögenspreis eingestellt werden. Diese beiden Tools sind bei IQ Option „Position Auto Closing“ genannt und befinden sich im rechten Menü.

84% der CFD-Konten im Einzelhandel verlieren Geld.