Der folgende Beitrag ist ein Gastbeitrag

Hinweis für EU-Händler:

Die europäische Regulierungsbehörde ESMA hat Einzelhändlern ein Verbot von binären und digitalen Optionen untersagt Der Europäische Wirtschaftsraum ab dem 02.07.2018. Falls Sie dennoch mit binären Optionen handeln möchten, müssen Sie den Status eines professionellen Händlers erwerben, für den diese Regelung nicht gilt. Ich empfehle Ihnen, einen Blick auf den Artikel zu werfen – So erhalten Sie den PRO-Status, um mit dem Handel mit Binären Optionen fortzufahren

Binäre Optionen werden nicht an EWR-Einzelhändler beworben oder verkauft. Wenn Sie kein professioneller Kunde sind, verlassen Sie bitte diese Seite.

Wohin als nächstes? (Wenn Sie die Anforderungen nicht erfüllen)

  • FX-Optionen – Attraktive Alternative zu binären Optionen?
  • Lesen Sie unseren ausführlichen Leitfaden für Kryptowährungs-Anfänger
  • Lesen Sie, wie Sie mit Forex und anderen CFD-Instrumenten handeln

Händler außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums sind von dieser neuen europäischen Regel in keiner Weise betroffen und kann binäre Optionen handeln (wenn der binäre Broker in einer bestimmten Gerichtsbarkeit tätig ist).

So beginnen Sie mit dem Handel mit Ihrem gespeicherten Einkommen

Wenn Sie in Ihrer Karriere und Ihren Finanzen Glück hatten, konnten Sie möglicherweise einen beträchtlichen Geldbetrag auf Ihrem Bankkonto ansparen. Dieses Geld ist zwar ein fantastisches Sicherheitsnetz, auf das Sie zurückgreifen können, wenn Sie Ihren Job verlieren oder eine medizinische Krise haben, aber es nützt Ihnen nicht viel, nur da zu sitzen. Was wäre, wenn es eine Möglichkeit gäbe, dieses Einkommen zu investieren und möglicherweise mehr zu verdienen, ohne es auf ein individuelles Rentenkonto oder 401(k) zu legen? Wenden Sie sich an den globalen Handelsmarkt, haben Sie gute Chancen, diesen stagnierenden Sparfonds aufzustocken.

Die Handelsarten

Bevor Sie auf die Aktien- und globalen Märkte gehen, müssen Sie entscheiden, welche Art des Handels für Sie am besten geeignet ist. Es gibt , alle mit etwas anderen Kauf- und Verkaufsmethoden.

Beim technischen Handel verwenden Sie Diagramme und Grafiken, um Aktien- und Indextrends zu analysieren, um den besten Zeitpunkt für den Kauf und Verkauf zu ermitteln. Es ist eine großartige Methode für Statistiker und Mathematiker, aber nicht so großartig für den Durchschnittsmenschen. Beim Momentum-Trading werfen Sie einen Blick auf den Gesamtmarkt und finden Aktien, die auf dem Weg nach oben sind, und investieren in sie, bevor sie ihren Höhepunkt erreichen.

Scalping ist eine Methode, bei der Sie an einem einzigen Tag zahlreiche Transaktionen durchführen, um aus jedem Trade so viel kleinen Gewinn wie möglich zu erzielen. Dies ist ein ziemlicher Gegensatz zum Swing-Trading, bei dem Sie Ihre Position mit einer bestimmten Aktie für längere Zeit halten, um Höhen und Tiefen zu überstehen.

Eine Art des Handels mit dem einfachsten Prinzip ist vielleicht der binäre Handel. Bei binären Optionen müssen Sie nur eine Option kaufen, je nachdem, ob der Markt Ihrer Meinung nach steigen oder fallen wird.

Wie funktioniert der binäre Handel?

Wenn Sie daran interessiert sind, den binären Handel auszuprobieren, müssen Sie nicht viel Geld investieren, um zu beginnen. Tatsächlich ist der Preis für den Kauf oder Verkauf von binären Optionen immer .

Sie fragen sich vielleicht, was ist das Prinzip des binären Handels? Nun, zum Beispiel könnten Sie vorhersagen, dass der Goldpreis in 2 Stunden höher sein wird als jetzt. In einem solchen Fall kaufen Sie eine Call-Option. Umgekehrt, wenn Sie den Goldpreis vorhersagen, kaufen Sie eine Put-Option. Sobald Ihre Option abläuft, wird sie ausgewertet und Sie finden heraus, ob Ihre Vorhersage richtig war oder nicht. Wenn es richtig war, verdienen Sie etwa 80 bis 92 % Ihrer Investition. Falls es falsch war, verlieren Sie den investierten Betrag.

Der erfolgreiche Handel mit binären Optionen ist nicht so einfach, wie es auf den ersten Blick erscheinen mag. Sie müssen einige Strategien anwenden, um erfolgreich zu sein und eine Chance zu haben, langfristig Geld zu verdienen. Binärer Handel ist ein „Spiel“ mit Zahlen, bei dem Sie die Chancen in Ihre Ecke stellen müssen.

Warum sich für binäres Trading entscheiden?

Es gibt ein paar über andere Optionen. Wenn Sie zum einen Optionen handeln, die eine Ablaufzeit von 60 Sekunden haben, kennen Sie das Ergebnis Ihrer Trades in nur einer Minute. Abgesehen davon können Sie bei Ihren Trades auch sehr flexibel sein, indem Sie Zeiträume von Tagen oder Wochen wählen.

Das Beste von allem ist, dass das Prinzip des binären Handels sehr einfach ist. Es ist entweder – oder. Das heißt, Sie müssen nicht vorhersagen, wie stark sich der Preis des Vermögenswerts bewegen wird. Solange es sich um mindestens einen Pip in Ihre Richtung bewegt, erzielen Sie den vollen Gewinn. Wenn Ihre Richtungsvorhersage falsch ist, verlieren Sie den investierten Betrag. Um mehr über den binären Handelsboom und seine Auswirkungen zu erfahren, sehen Sie sich die folgende Infografik an.